Außen

Außendusche – Wählen Sie ein praktisches und originelles Design

Eine der angenehmsten und nützlichsten Erfindungen der Menschheit sind Seelen. Für diejenigen, die an die zivilisierte Einführung von Wasserverfahren gewöhnt sind, mussten die Stadtbewohner vor nicht allzu langer Zeit Unbehagen beim Aufenthalt in einem Ferienhaus oder einem Landhaus mit der Möglichkeit einer Sommerresidenz verspüren. Eine Dusche auf einem privaten Grundstück oder im Innenhof eines Privathauses, die in der warmen Jahreszeit genutzt wird, ist nicht nur eine Gelegenheit, bei Hitze angenehme und dringend benötigte Wasserbehandlungen zu erhalten, sondern auch ein wichtiges Element der Landschaftsgestaltung. Das Erscheinungsbild der Duschkabine, des Paneels oder auch nur eines Regals prägt das Bild des gesamten Geländes, der Umgebung. Vorbei sind die Zeiten, in denen eine Sommerdusche eine unansehnliche Konstruktion aus Materialien war, die von der Hauptkonstruktion übrig geblieben sind oder auf den Trümmern einer Scheune oder eines Dachbodens gefunden wurden. Moderne Baumaterialien, originelle Sanitärlösungen und viele kreative Gestaltungsideen machen einen gewöhnlichen Duschplatz zu einem Highlight der Landschaftsgestaltung, einem zentralen Element der Raumgestaltung.

Außendusche vor Ort

Veredelung mit Keramikfliesen

Klassifizierung der Sommerduschen

Wenn wir über die qualitative Trennung von Sommerduschen-Designs sprechen, können alle Modelle in offen und geschlossen eingeteilt werden. Eine solche Aufteilung ist sehr willkürlich, denn es gibt viele Beispiele für den Bau einer Sommerdusche in halb umzäunten Räumen. Zum Beispiel kann eine Außendusche in einem eingezäunten Bereich mit nur zwei Trennwänden angeordnet werden, wobei auf einer das Sanitärzubehör und auf der anderen Haken zum Ablegen von Kleidung, Handtüchern usw..

Baum überall

Holz-Finish

Für ein Strandhaus

Neben dem Design der Dusche selbst können Sommerdesigns nach der Art der Wasserversorgung von Tank und Rohrleitungen unterteilt werden. Im ersten Fall befindet sich über dem Niveau des oberen Duschkopfes ein Reservoir, in dem das Wasser durch die Sonnenstrahlen erwärmt wird. Im zweiten Fall wird Wasser verwendet, das aus dem allgemeinen Wasserversorgungssystem des Haushalts bezogen wird..

Traditionelles Modell

Wie ein Holzzaun

Steinbearbeitung

Die Wahl des Wasserversorgungssystems für den Duschkopf wird direkt von der Lage des Bauwerks in Bezug auf das Haus beeinflusst. Wenn sich eine Außendusche in der Nähe des Gebäudes eines Privathauses befindet, ist es logisch, nicht nur das Wasserversorgungssystem, sondern auch den Abwasserabfluss zu verwenden. Befindet sich eine kapazitive Sommerdusche in einem Ferienhaus oder im Hof ​​eines Privathaushalts weit entfernt vom Gebäude, muss auf das Entwässerungssystem geachtet werden. Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie den Brauchwasserfluss nicht einfach in die Beete des Ferienhauses oder unter die Bäume leiten können, da die Einführung von Wasserverfahren mit der Verwendung von Mitteln einhergehen kann, deren Auswirkungen auf Pflanzen nachteilig sein können.

Geschlossener Stand

Halbgeschlossene Außendusche

In der Ecke der Gebäudefassade

Duschkabine – traditioneller Stil

Eine der traditionellen Möglichkeiten, eine Sommerdusche einzurichten, ist die Installation einer Duschkabine. Eine solche Struktur kann aus Holz (in natürlicher Farbe oder lackiert), Polystyrolplatten (meistens mit einem Metallrahmen) oder anderen verfügbaren Mitteln hergestellt werden. Darüber hinaus können Sie eine fertige Kabine erwerben, eine individuelle Produktion bestellen oder einen Zaun für eine Sommerdusche selbst bauen (wenn Sie über Grundkenntnisse verfügen).

Geschlossene Dusche

In einer schneeweißen Performance Lackierte Kabine

Materialkombination

Holzversion

Eine Duschkabine aus Holz in ihrer natürlichen Erscheinungsform ist nicht nur eine praktische Konstruktion, sondern auch ein schönes Element der Landschaftsgestaltung. Die natürliche Holzmaserung fügt sich perfekt in nahezu jedes Fassadenmaterial ein. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass sich die natürliche Farbe perfekt in die umgebende Landschaft einfügt und von mehrjährigen Pflanzen und anderen Gebäuden auf dem Gelände und im Innenhof eines Privathauses widerhallt. Das Holz der Duschkabine muss jedoch vor ständiger Feuchtigkeitsbelastung geschützt werden. Es gibt eine große Auswahl an Antiseptika und Speziallacken, die natürliches Material vor Fäulnis schützen können und die Farbe des Holzes nicht beeinträchtigen..

Unlackiertes Holz

Rustikaler Stil

Mit zwei günstigen Gießkannen

Original Design

Für alle, die sich nicht über Beschichtungen für eine Holzkabine den Kopf zerbrechen wollen, gibt es eine universelle Möglichkeit – das Lackieren. Abhängig von den Farblösungen, die für die Dekoration der Fassade des Gebäudes verwendet werden, ist es in Mode, eine harmonische Option für eine geschlossene Anlage für Wasserverfahren im Freien zu wählen. Die erste Möglichkeit besteht darin, die Farbpalette des architektonischen Ensembles, Kombinatorik, sowohl mit dem Hauptgebäude als auch mit zusätzlichen Gebäuden auf dem Gelände (Terrasse, Pavillon oder Garage) abzustimmen. Die zweite Möglichkeit ist das Erscheinungsbild der Duschkabine als Farbakzent. Diese Methode zum Erstellen eines Farbflecks wird selten verwendet, da eine Außendusche ein saisonales Gebäude ist, das in unserem Land nur im Sommer betrieben wird..

Schneeweiße Duschkabine

Lichtbild

französische Art

Landhausstil

Mit der Hauswand eine Dusche ausstatten

Das Anbringen einer Sommerdusche an der Hauswand hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Zum einen ist es praktisch, dass Sie das im Haushalt befindliche gemeinsame Wasserversorgungs- und Abwassersystem nutzen können. Andererseits wird die Gebäudewand ständig Feuchtigkeit ausgesetzt. Es ist ratsam, die Oberfläche mit Keramikfliesen oder einem anderen Material zu schützen, das hoher Feuchtigkeit effektiv widersteht. Es ist auch notwendig, die Organisation eines guten Entwässerungssystems zu verfolgen. Andernfalls kann die ständige Wasseransammlung im Bereich des Fundaments des Gebäudes dieses nach und nach zerstören..

Außendusche an der Hauswand

Dusche gegen die Mauer des Wohneigentums

Klempner von zu Hause

Ein weiterer Vorteil der Verwendung der Hauswand zur Organisation des Platzes für die Wasserbehandlung ist die Möglichkeit, die Beleuchtung der Fassade des Hauptgebäudes zu verwenden. Wenn Sie nachts duschen müssen, müssen Sie sich keine Sorgen um künstliche Lichtquellen machen – die Fassade des Gebäudes wird in jedem Fall aus Sicherheitsgründen und als Element der Landschaftsgestaltung beleuchtet.

Blick vom Haus auf die Sommerdusche

Ungewöhnliches Finish

Mit Holzfurnier

Wasseraufbereitungsanlage im Freien

Heller Stein zur Dekoration

Eine hervorragende Möglichkeit, die Wand eines Hauses vor ständiger Feuchtigkeitsbelastung zu schützen, ist das Verkleiden mit Keramik- oder Steinfliesen. In diesem Fall sind der Verwirklichung Ihrer Fantasien und der Manifestation stilistischer Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Keramikfliese «marmoriert», schlicht oder mit Ornament, groß oder klein – ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben. Befindet sich auf dem Gelände ein Pool, dann wäre es logisch, die Wanddekoration für die Platzierung der Dusche mit der Gestaltung des Raumes im und um den Straßentank abzustimmen..

Dekorative Keramikfliesen

Leichte Keramik Wandmontierte Sanitäranlagen

Bunte Keramik

Klinkerfliesen

Buntes Finish

Steinfliesen (oder ihre spektakuläre Nachahmung) werden als Wanddekoration luxuriös aussehen, an der Sanitärzubehör angebracht ist – ein Duschkopf oder eine Armatur. In Kombination mit Grün ergibt die Steinoberfläche ein naturnahes Bild.

Steindekoration

Heller Stein für die Verkleidung

Holz und Stein

Rustikales Finish

Eine der Möglichkeiten, den Raum, in dem sich das Duschzubehör befindet, zu veredeln, ist die Verwendung von Blechen. Edelstahl oder Aluminium sehen in einer High-Tech-Komposition oder in jeder Richtung des modernen Stils großartig aus. Um die Wirkung der Originalität des Veredelungsmaterials zu verstärken, können Sie Originalzubehör verwenden – große quadratische oder rechteckige Gießkannen, Nachahmung von tropischem Regen oder Wasserfall.

Metallverkleidung

Mit Hilfe eines Blechs können Sie im Sommer in einem Ferienhaus oder im Hof ​​eines Privathaushalts so etwas wie eine kleine Duschkabine bauen. Das unansehnliche Erscheinungsbild wird durch die Billigkeit der Struktur und die temporäre Platzierung in der Umgebung mehr als ausgeglichen.

Minikabine aus Blech

Es ist möglich, eine Außendusche mit Geräten auszustatten, die zusätzliche Möglichkeiten für die Einnahme von Wasserprozeduren bieten. Durch den Einbau eines zusätzlichen Wasserhahns auf der unteren Ebene des Gestells oder der Verkleidung haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, nach der Gartenarbeit oder dem Waschen Ihrer Haustiere direkt auf der Baustelle nur Ihre Füße zu waschen..

Mehrere Duscharmaturen

Sanitärzubehör

Unterer Haustier-Wasserhahn

Duschpaneel vor Ort

Jede Trennwand – aus Stein, Holz oder anderen Materialien – kann als Paneel für die Platzierung einer Dusche dienen. Der Vorteil solcher Strukturen besteht darin, dass ihr Bau weniger Material und Aufwand erfordert. Gleichzeitig erhalten Sie einen Bereich für die Durchführung von Wasserbehandlungen, der mit viel Feuchtigkeit die Hauptstruktur nicht beschädigt. Aber eine solche Sommerdusche hat auch ihre Nachteile. Der nicht windgeschützte Duschbereich kann in Haushalten, die keine Ahnung von Körperverhärtungen haben, zu Erkältungen führen..

Steinplatte

Duschpaneel aus Holz

Dunkler Stein

Die Verwendung eines Strandstils für Ihr Duschpaneel kann das Highlight Ihrer Landschaftsgestaltung sein. Es ist nicht notwendig, auf dem Meer zu leben, um ein Surfbrett verwenden zu können, wenn Sie einen Bereich für die Wasserbehandlung einrichten.

Strandstil

Stil einer Strandvilla

Für die Veredelung der Platte, an der das Sanitärzubehör befestigt wird, eignen sich Keramikfliesen oder Mosaike, die die Oberfläche zuverlässig vor Feuchtigkeit schützen. Aber auch kostengünstigere Optionen können eine effektive Lösung sein – Kunststoff- und Polyurethanplatten dienen als zuverlässiges Finish.

Zaundusche

Materialkombination

Abstellgleis Dekoration

Die Verwendung von nicht standardmäßigen Originalmodellen von Sanitärzubehör kann die Einzigartigkeit nicht nur des Duschsektors, sondern auch der gesamten Landschaftsgestaltung eines Ferienhauses oder eines persönlichen Grundstücks erhöhen. Große Gießkannen zur Simulation von Tropenregen, ein kleiner Wasserfall oder umgekehrt, Miniaturmischer, originelle Formen und ausgefallene Beschichtungen – Ihre Fantasien werden nur durch das Budget für den Bau einer Sommerdusche gestoppt.

Ungewöhnliche Lösung

Original-Racks

Ungewöhnlicher Wasserfall

Original Gießkanne

Regelmäßige und Regendusche

Das Paneel zum Anbringen des Duschsektors kann ein Sektor des Zauns sein, der das Gelände umschließt. Alles hängt von der Lage der Gebäude auf Ihrem Gelände, dem Durchgang von Kommunikationssystemen und der Art des Zaundesigns ab. Zum Beispiel können Steinbeton, Holzkonstruktionen (mit Imprägnierung und Schutzbeschichtung) eine ausgezeichnete Basis für die Platzierung von Sanitärzubehör sein..

Am Steinzaun

Steinplatte für Sommerdusche

Außendusche auf der Terrasse

Ein Duschständer für Wasserprozeduren in der warmen Jahreszeit kann beispielsweise auf einer offenen Terrasse am Pool stehen und als Waschmittel vor dem Betreten des Wassers dienen. Auch eine Außendusche kann auf einer überdachten Terrasse angeordnet werden, die als Ort der Erholung im Freien dient..

Dusche auf der Terrasse

Auf einer Holzterrasse

Auf einer großzügigen Terrasse

Betontrennwände

Zeitgenössischer Stil

Einerseits erschwert das Platzieren einer Dusche auf einer Terrasse den gesamten Planungs- und Vorbereitungsprozess – schließlich ist es notwendig, die Wasserversorgung anzuschließen und eine zuverlässige Ableitung des verwendeten Wassers zu gewährleisten. Auf der anderen Seite sorgt der vom Hauptgebäude entfernte Sektor für die Einführung von Wasserverfahren für eine minimale Feuchtigkeitswirkung (und in der Sommersaison benutzen die Eigentümer oft Duschen) beim Bau eines Privat- oder Landhauses.

Umgeben von Beton

Weg von den Hauswänden

Außendusche unter dem Dach

Moderne Terrasse

Mit Zugang zum Meer

Duschsäule – ein originelles Element der Landschaftsgestaltung

Eine der einfachsten, aber gleichzeitig effektivsten Möglichkeiten, eine Dusche in einem Ferienhaus oder Gartengrundstück zu bauen, ist die Verwendung eines Ständers mit einer Gießkanne oder eines anderen Geräts zur Wasserversorgung. Tatsächlich müssen Sie nur eine Wasserversorgung bereitstellen (in der Regel gibt es damit keine Probleme, da auf jeden Fall Wasserrohre durch die Baustelle führen) und in die Kanalisation abfließen. Mit diesem Ansatz ist es möglich, Bedingungen für die Einführung von Wasserverfahren zu schaffen, die so naturnah wie möglich und sogar wild sind. Üppige Vegetation, tropischer Regenschauer, Gerüche und Geräusche der Natur – was braucht man mehr für ein entspannendes Bad?

Duschablage

Im grünen Dickicht

Duschständer im Freien

Tropischer Stil

Hightech-Stil

Das einfachste Design

Einige Arten von Gestellen, die eine fertige Lösung für die Anordnung einer Sommerdusche auf dem Land oder in einem privaten Hof darstellen, können mit einem Tank zum Erhitzen von Wasser aus Sonnenstrahlen ausgestattet werden. Das Rack selbst kann als Reservoir dienen. Dies ist eine tolle Alternative für Regionen mit Unterbrechungen der Wasserversorgung im Sommer – Sie haben immer einen kleinen Wasservorrat, der für eine schnelle Dusche reicht, auch wenn die Wasserversorgung unterbrochen ist..

Duschablage mit Tank