Außen

Ideen für den Garten auf dem Land

Zu sagen, dass es Pflanzen egal ist, welches Gartenbeet nur von einer Person angebaut werden kann, die weit von der Landwirtschaft entfernt ist. Die Bodenfeuchte, die Intensität des Gasaustausches und die Artenzusammensetzung der Mikroorganismen, die in den oberen Erdschichten leben, hängen von der Form und Größe der Beete ab. All diese Faktoren wirken sich direkt auf die Qualität des Substrats und damit auf die Ertragshöhe aus – das wichtigste Erfolgskriterium für jeden Gärtner oder Gärtner. Wie nutzen Sie einen wissenschaftlichen Ansatz zum Wohle Ihres Gartens, wie schaffen Sie nicht nur ein gepflegtes Erscheinungsbild der Beete, sondern steigern auch den Ertrag Ihres Standorts so hoch wie möglich? Diese Fragen versuchen wir in dieser Publikation mit einer großen Auswahl an Fotos verschiedenster Betten zu beantworten..

Ästhetik der Betten auf dem Land

Die Grundsätze der Anordnung der Betten

Ein Beet ist ein relativ kleiner, oft recht isolierter Bodenbereich, in dem Sie eine Pflanze einer bestimmten Kultur individuell pflegen, ein Feuchtigkeitsregime erstellen und ein Top-Dressing durchführen können. Es liegt auf der Hand, dass in einem Ferienhaus oder Garten Pflanzen mit unterschiedlichen landwirtschaftlichen Techniken angebaut werden, oft mit gegensätzlichen Pflegeansprüchen – ohne individuelle Vorgehensweise werden keine hohen Erträge erzielt. Dafür ist eine Differenzierung auf dem Gelände erforderlich – die Aufteilung des Territoriums in Zonen und Zonen – in Betten.

Zäune mit Steinen

Die Lage der Betten

Gartenplan

Wenn der Zweck der Beete jedem Gärtner mehr oder weniger klar ist, werden Nuancen wie die Beleuchtungsstärke, die Zusammensetzung des Bodens und sogar seine Konsistenz, die für verschiedene Kulturen erforderlich sind, nicht immer und nicht von jedem berücksichtigt. Leider führt das fehlende Verständnis, dass beispielsweise Gurken und Tomaten eine andere Herangehensweise benötigen, zu erheblichen Ertragseinbußen. Durch das Anlegen schwieriger Gräben für die Anpflanzung bestimmter Kulturen und isolierter Beete kann der Eigentümer des Standorts die Pflanzen richtig pflegen – alle Anstrengungen werden sich ausnahmslos mit der Qualität oder Quantität der Ernte auszahlen.

Etagenbett

Üppigem Grün

Gartenbetten

Landbewirtschaftungsmethoden

Es gibt zwei Hauptansätze (und gleichzeitig diametral entgegengesetzte) Ansätze zur Landwirtschaft:

  • traditionell;
  • ökologisch.

Die traditionelle Art der Landbewirtschaftung gehört der Vergangenheit an, unglaublich mühsam und oft irrational, extrem traumatisch für das Ökosystem. Es basiert auf menschlichen Versuchen, die Prozesse im Boden, seinen Zustand, zu kontrollieren. Die folgenden Tätigkeiten beziehen sich auf die traditionelle Methode der Landwirtschaft:

  • den Boden zweimal (pro Jahr) graben;
  • Herbizidbehandlung;
  • unkontrollierte Menge an Düngemitteln, die auf den Boden aufgebracht werden;
  • Bei diesem Bewirtschaftungsprinzip werden die Beete so kultiviert, dass sie eine geringe Anzahl von Kapillaren und damit eine unzureichende Anzahl von Mikroorganismen aufweisen.
  • All diese Faktoren führen unweigerlich zu geringen Erträgen, Erschöpfung der Bodenressourcen.

Natürliche Landwirtschaft

Eine ökologische Art zu gärtnern

Gartenbeete und gemauerte Wege

Der zweite Ansatz, ökologisch (natürlich), basiert auf der Fähigkeit des Bodens, sich selbst zu regenerieren. Es gibt viele Prinzipien der natürlichen Landwirtschaft, aber alle basieren darauf, dass der Mensch selten in den natürlichen Ablauf der im Boden ablaufenden Prozesse eingreift. Das Aufgraben der Erde wird ersetzt durch Oberflächenlockerung und ein- bis zweimal wöchentliches Unkrautjäten – mit rechtzeitigem Mulchen.

Lebensraum

Niedrige Bettbordsteine

Rundes Bett

Moderne Anbaumethoden basieren auf einer ökologischen Methode und stellen mit diesem Ansatz Mikroorganismen, Pflanzenwurzeln und Insekten selbstständig die Struktur des Bodens wieder her. Eine Erhöhung der Anzahl der Kapillaren erhöht die Gasaustauschprozesse, wodurch die Pflanzenwurzeln auf natürliche Weise mit Stickstoff angereichert werden, was zu einer Erhöhung sowohl der Qualität als auch der Quantität der Ernte führt. All dies kann ganz ohne chemische Düngemittel oder mit einer minimalen Menge geschehen..

Ursprünglicher Ansatz

Vertikale Betten

Praktische Rohlinge

Beetarten für einen modernen Garten

Nur auf den ersten Blick mag es scheinen, dass sich die Betten nur in Größe und Form voneinander unterscheiden. Obwohl diese Indikatoren für Pflanzen von großer Bedeutung sind, die eine individuelle Herangehensweise und Isolierung von anderen Kulturpflanzen benötigen. Die Betten können sich im Prinzip der Bildung unterscheiden, zum Beispiel nicht auf dem Gelände, sondern darüber, auf der sogenannten «grüne Wand» oder in Kunststoffrohren mit großem Durchmesser. Es hängt alles davon ab, wie Sie die jeweilige Pflanzenart pflegen..

Betten mit lockigen Seiten

Ein Bett in einem Baumstamm

Vertikales Gartenbett auf einem Gestell

Hochhaus

Gartenbett in Boxform

Das Kastenbett ist heute eine der beliebtesten Bodenbearbeitungsmethoden. Diese Bepflanzungsmethode ermöglicht es nicht nur, für jede Kultur einen separaten Ort zu schaffen, sondern auch die Landschaft eines Ferienhauses oder Gartens auf hohem ästhetischem Niveau zu organisieren. Es ist nicht schwer, ein Gartenbeet in Form einer Kiste zu organisieren – ein Zaun in Form von niedrigen Schilden wird an der vorbereiteten und markierten Stelle des Geländes (Hacienda oder kleiner Hinterhof) installiert..

Gartenbetten

Gartenbetten

In Holzbrettern

Um die Umzäunung des Bettkastens zu organisieren, können Sie Folgendes verwenden:

  • flacher oder welliger Schiefer;
  • unnötige Bretter;
  • Polycarbonatplatten;
  • Plastik;
  • jedes Abfallmaterial, das die Bodenfeuchtigkeit für mehr als eine Sommersaison vertragen kann.

Gartenbetten

Vor dem Hintergrund des Rasens

Gartenbeete und Kieswege

Außerdem werden organische Stoffe und der Boden selbst in das vorbereitete Fach gegossen. Für den Winter werden solche Beete nicht abgebaut, und im Frühjahr können nach der Oberflächenlockerung wieder Samen oder Setzlinge bestimmter Kulturen gepflanzt werden. Dieser Ansatz ist nicht nur praktisch, rational, sondern auch ästhetisch..

Weidenkiste

Ästhetischer Ansatz

Holzstruktur

Hochbetten

Hochbetten werden normalerweise durch Grate oder Trapeze dargestellt. Das Aufsteigen des Bodens ist in der Regel gewährleistet «Kopfkissen» aus der Kompostschicht, auf die die Erde gegossen wird. In den Regionen unseres Landes, in denen der Bär verbreitet ist, wird die Kompostschicht nicht verwendet, der Aufstieg erfolgt nur durch Auffüllen der Erde. Medvedka nistet normalerweise in der Kompostschicht (ein warmer und feuchter Ort ist ein idealer Lebensraum) und kann sich sehr schnell über das gesamte Gebiet ausbreiten.

Hoher Zaun

Mit hohen Seiten

Differenzierung der Kulturen

Hohe Kiste mit Rost

Hochbeete werden am häufigsten für den Anbau von Melonen und Kürbissen verwendet:

  • Gurken;
  • Kürbisse;
  • Zucchini;
  • manchmal werden einige Kartoffelsorten auf diese Weise angebaut.

Vorbereitung des Gartenbetts

Gurkenbett

Für Kletterpflanzen

Bemalter Zaun

Hochbetten werden für eine Saison erstellt. In den meisten Fällen sinkt die Böschung unter der Schneelast stark ab und verliert ihren funktionalen Hintergrund. Wenn Kletterpflanzen (z. B. Gurken, einige Zucchiniarten) in einem Gartenbeet mit Kastenstruktur angebaut werden, ist es nicht überflüssig, den Zaun mit einem vertikalen Gitter (aus Holz oder Metall, hergestellt durch Weben) auszustatten , alle verfügbaren Mittel).

Kompaktes Bett

Ordentliche Betten

Gewölbte Dekoration

Hohe Konstruktion

Bett mit Gitter

Wenn eine solche Struktur mit einer mit einer Folie bedeckten hohen Kuppel ausgestattet ist, wird ein gewöhnliches Bett zu einem Gewächshaus. Das Züchten von Sämlingen in solchen tragbaren Strukturen ist sehr praktisch und praktisch..

Gewächshausbett

Mit der Möglichkeit, die Folie zu dehnen

«Warm» Betten

«Warm» Die Beete werden deshalb genannt, weil sich in ihren unteren Schichten frischer, nicht verrotteter Mist befindet. Die Gülleschüttung erfolgt im Spätherbst, so dass während der Winterperiode alle Prozesse im Schnee ablaufen. Im zeitigen Frühjahr, nach der Schneeschmelze, werden solche Betten gereinigt, damit sie von der Sonne erwärmt werden und Zersetzungsprozesse beginnen.

Blick von oben

Saftiges Grün

Reichtum der Kulturen

Außerdem beginnt der Mist unter großer Wärmeabgabe zu faulen. Normalerweise auf Komposthaufen während «Verbrennung» die Temperatur im Inneren kann 40-50 Grad erreichen. Aber auf den Beeten ist die Mistschicht niedrig und dieser Effekt tritt nicht auf, außerdem verlangsamt die Winterexposition die Prozesse erheblich «Verbrennung». All diese Manipulationen und Vorbereitungen sind erforderlich, um Pflanzen in einer gebrauchsfertigen Form zu pflanzen, «warm» Gartenbett. Normalerweise wird dies zum Pflanzen von Pflanzen mit einem flachen Wurzelsystem durchgeführt – Gurken, Radieschen usw..

Landschaftsgestaltung des Hofes

Betten aufstellen

Ein Aufruhr grüner Pflanzen

Auf hellem Hintergrund

Nach dem Ende der Sommersaison wird der gesamte Mist verarbeitet. Wenn Sie die oberste Schicht des Bodens entfernen, finden Sie darunter Humus, ein sehr wertvolles Substrat. Dieser natürliche Dünger kann im ganzen Garten oder Ferienhaus verstreut werden. Und Ende Herbst wird es wieder möglich sein, Mist ins Gartenbeet zu geben und den Kochvorgang zu starten «warm» neue Betten.

Ästhetischer Garten

Strenge Geometrie

Markierung auf der Website

Drainagebetten

In Tonknospen, an sehr niedrigen Stellen, in die das gesamte Wasser ständig abgelassen wird, und in Feuchtgebieten müssen Beete mit einer Drainage ausgestattet werden. Es ist nicht schwer, sie herzustellen – normalerweise werden 50-60 cm der Bodenschicht entfernt, dann wird Sand etwa 20 cm hoch auf den Boden des resultierenden Lochs gelegt, dann werden Sägemehl, Humus gegossen und erst danach – die Boden. Entwässerung und Gasaustausch in dieser Art von Beet sind hervorragend – ein idealer Ort für den Anbau von Hackfrüchten (z. B. Kartoffeln).

Kreise und mehr

Natürliches Aussehen

Pflanzen im Kreis pflanzen

DIY Material zum Betten machen

Die Erstellung eines Bettes beliebiger Konfiguration erfordert einige Vorbereitungen. Um die Betten in Form von Boxen auszustatten, benötigen Sie folgende Materialien:

  • Schiefer oder Platten, Kunststoff oder Polycarbonat mit einer Höhe von mindestens 30 cm im Boden und mindestens 20 cm auf der Oberfläche der gesamten Produktgröße;
  • Heringe aus Holz oder Metall, die zum Sichern des Zaunmaterials benötigt werden;
  • Vlies, mit dem der Boden des vorbereiteten Grabens abgedeckt werden kann.

Box vorbereiten

Originalzaun

Ein Gartenbett an der Vorderseite des Gebäudes

Nach dem Werkstück – das gegrabene Loch ist mit einem Vlies bedeckt, muss es von oben mit den folgenden Schichten bedeckt werden:

  • Sägemehl oder Stroh – etwa 10 cm;
  • trockenes Laub (das Sie im Herbst im Voraus vorbereitet haben) – etwa 10 cm;
  • eine Mischung aus Kompost und Erde im Verhältnis 1 zu 2 (Schichtgröße 10 cm oder mehr);
  • saubere Bodenschicht mindestens 10 cm.

Dachrinne zum Erstellen eines Hochbetts

Komplettes Bettenset

Gemüsegarten und Erholungsgebiet

Algorithmus zum Anlegen eines Gartens

Alle vorbereitenden Prozesse für die Beetanlage finden im Frühjahr statt, wenn der Boden trocken genug und bereit zum Graben ist. Es ist notwendig, die folgende Abfolge von Aktionen durchzuführen:

Gartenbetten in der Nähe der Terrasse

Farbenpracht

Schöne Bepflanzung

Und zum Schluss. Ihre Website kann nicht nur eine gute Ernte bringen, sondern auch ästhetisch ansprechend aussehen. Die Landschaftsgestaltung kann sich nicht nur im Innenhof eines Privathauses manifestieren, sondern auch im Garten, im Garten. Das Hauptprinzip der Lage der Beete auf dem Territorium sollte jedoch immer noch der Bedarf der Pflanzen an Sonnenlicht sein. Auf einem richtig platzierten Beet erfordert die Pflanzenpflege nur minimale.

Tomaten in einer Wanne

Wachsende Tomaten

Wigwams für Betten

Bank mit Betten

Grüne Wand

Tomatenbottich