Außen

Rasen im Landschaftsbau: Das Beste ist nicht der Feind des Guten!

Unser Alltag ist vielfältig und unberechenbar. Und wundern Sie sich nicht, wenn Sie morgens aufwachen und feststellen, dass der heutige Tag perfekt ist, um etwas Besonderes zu tun. Warum beginnen Sie nicht mit der Verbesserung Ihres persönlichen Grundstücks – einem kleinen Grundstück neben dem Gebäude, das lange vor dem Besuch des Hauses selbst einen Eindruck von seinen Besitzern vermitteln kann? Wenn also das Wetter vor dem Fenster keine Bedenken bereitet, beginnen wir mit der Landschaftsgestaltung neben unserem Haus..

Terrasse Originaltitel Quadratischer Rasen

Der Rasen gilt als integraler Bestandteil jedes Raumgestaltungsprojekts. Diese grüne Beschichtung als neutraler Hintergrund ermöglicht es Ihnen, das bestehende Territorium visuell zu erweitern und der Site eine stilistische Vollständigkeit zu verleihen. In der Regel sieht der Rasen aus wie eine Stelle in der Nähe des Hauses oder im Garten, die mit niedrig wachsenden und kriechenden Pflanzensorten gesät ist. Viele Menschen verbinden die Entstehung dieses Elements der Landschaftsgestaltung mit dem Fortschritt und der Entwicklung moderner Technologien, jedoch sollte die Entstehungsgeschichte der ersten Rasenflächen im Nebel der Zeit gesucht werden..

Schachrasen-Innenraum Sonniger Rasen Kreisförmiger Rasen

Wenden wir uns der Geschichte zu …

Beschreibungen der ältesten Rasenflächen finden sich in Chroniken, die vor über dreitausend Jahren erstellt wurden. Die ersten grünen Teppiche wuchsen ausschließlich in den Palästen der Kaiser des alten Chinas und Persiens – diese Möglichkeit, den Ort vor dem Haus umzugestalten, konnte sich der Normalbürger nicht leisten. Nach einiger Zeit begannen smaragdgrüne Rasenflächen mit glatter Oberfläche die Territorien der Höfe und Gärten der alten Griechen und Römer zu schmücken. Und erst nach dem 14. Jahrhundert fegte die Mode für Rasen alle Staaten Europas und dann den Rest der Welt. Es ist merkwürdig, dass bis zur Erfindung des Rasenmähers (die Erwähnung dieses Ereignisses stammt aus dem 19. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstanden in Russland die ersten Rasenflächen..

Ursprünglicher grüner Rasen Malerischer Rasen Rasen im Garten

Warum genau der Rasen?

Diese Richtung der Landschaftsgestaltung erfüllt nicht nur eine dekorative Funktion. Dank der Rasenfläche entsteht im Hof ​​ein wunderbarer Ort zum Spielen und zur Familienerholung. Die Grasdecke trägt zur Regulierung des Mikroklimas im persönlichen Grundstück bei – der Temperaturunterschied zwischen der Luftschicht und der Erdoberfläche wird nicht so stark. Darüber hinaus hat das Kraut phytonzide und filternde Eigenschaften, die dazu beitragen, den Luftraum von Ansammlungen von Staub, Gasverunreinigungen und Schwermetallen zu reinigen. Ein Rasen von 1 Hektar kann beispielsweise bis zu 60 Tonnen Staub aufnehmen. Die Struktur des Bodens verbessert sich, mehr Feuchtigkeit wird darin zurückgehalten. Rasenbeläge dämpfen Geräusche und reduzieren Oberflächenvibrationen. Außerdem produziert das Rasengras mit negativen Ionen gesättigten Sauerstoff, der sich positiv auf das Wohlbefinden der Anwohner auswirkt..

Ein Ort für Familienerholung Tolles Landhaus Dekorativer Teich im Garten

Sie sind so unterschiedlich…

Aufgrund der Tatsache, dass der Rasen in der Regel mehr als eine Saison verlegt wird, sollten Sie sofort über seinen Hauptzweck, seine Form und sein Aussehen nachdenken. Die Auswahl einer Konfiguration ist einfach. Je nach Ihren Vorlieben können Sie einen Rasen in klassischer Form brechen – in Form eines Rechtecks, Quadrats, Kreises oder einen komplexeren Weg gehen, um der grünen Beschichtung ursprüngliche Umrisse ohne klare Grenzen zu verleihen.

Ein heller Rasen perez das Haus

Abhängig von den Betriebsbedingungen kann der verlegte Rasen gewöhnlich, sportlich oder dekorativ sein..

Gewöhnliche Grasabdeckung ist in jedem Hausgarten leicht zu finden. Solche Rasenflächen zeichnen sich durch eine gleichmäßige Textur und einfarbige Färbung sowie eine ziemlich hohe Stressresistenz aus – es ist durchaus möglich, darauf zu gehen..

Sportrasen zeichnen sich durch einen dichten Rasen aus, der aus verschiedenen Gräsern besteht, die keine Angst vor Trampling haben. Eine solche Abdeckung kann erheblichen intensiven Belastungen standhalten, daher wird sie meistens in Stadien, Spielplätzen und an Orten der Massenerholung der Bevölkerung platziert. Grüne Beläge dieser Art müssen mit einem guten Drainagesystem versehen sein..

Zierrasen sieht im Vergleich zu anderen Arten am beeindruckendsten aus. Es befindet sich in den Bereichen, die erhöhte Aufmerksamkeit auf sich ziehen: am Vordereingang des Gebäudes, in Parkgassen und anderen bedeutenden Orten. Es ist nicht empfehlenswert, auf einem solchen Rasen zu laufen – man kann ihn nur bewundern.

Landhaus Gemütliches Landhaus Terrasse im mediterranen Stil Ein ungewöhnlicher Rasen Innenhof im Süden Einzigartiger Gartenrasen

Wenn Sie das Gelände so schnell wie möglich begrünen möchten, gibt es keine bessere Option als einen Rollrasen. Solche Beschichtungen werden unter besonderen Bedingungen angebaut und aufgerollt an den Kunden geliefert. Nach dem Verlegen auf einem zuvor vorbereiteten Boden bildet der Rollrasen eine dichte Grasdecke, die sich durch eine saftige grüne Farbe auszeichnet. Diese Abdeckung wurzelt leicht und überwuchert nicht mit Unkraut. Der Hauptnachteil eines Rollrasens sind ohne Zweifel seine Kosten..

Ungewöhnliches Aussehen des Rasens Traumhaft schöner Rasen Malerischer Rasen im Garten

Rasen oder Naturkräuter: Es gibt immer eine Wahl

Es gibt Situationen, in denen es sehr schwierig ist, eine Option für die Landschaftsgestaltung eines Standorts auszuwählen. In diesem Fall sollten Sie noch einmal alle vergleichen «pro» und «gegen» jede der vorgeschlagenen Richtungen. Berücksichtigen Sie unbedingt die folgenden wichtigen Faktoren:

Der Rasen hinter dem Glaszaun Wahnsinnig schönes Innenhof-Interieur

Die Gestaltung eines Rasens gilt als die zeitaufwendigste und äußerst kostspielige Phase der Landschaftsgestaltung des Territoriums eines Vorstadthauses. Der Rasenbelag ist die Basis, in die sich alle anderen Elemente der Landschaftsgestaltung organisch einfügen: Zierteiche, Steinrutschen und antike Keramikvasen. Ohne die richtige Pflege, einschließlich Maßnahmen wie Belüftung, Mulchen, Düngen, Gießen und Mähen, wird der Rasen sofort unansehnlich. Aus diesem Grund sind eine professionelle Herangehensweise und Technologiekenntnisse während des Betriebs so wichtig..

Haben Sie noch Zweifel? Lass ihnen keine Chance! Eine ausgezeichnete Belohnung für Entschlossenheit wird eine positive Einstellung sein, die durch die dramatischen Veränderungen verursacht wird, die sehr bald auf Ihrer persönlichen Handlung zu beobachten sind..