Ideen

DIY originelles Basteln für Ostern

Am Vorabend von Ostern versuchen viele Familien, ihr Zuhause mit thematischem Dekor, verschiedenen Souvenirs und Utensilien zu dekorieren, die eine festliche Atmosphäre schaffen. Natürlich finden Sie in dieser Zeit viele fertige Dekorationsartikel. Trotzdem schlagen wir vor, sie mit Ihren eigenen Händen zu machen. Sie sehen nicht weniger schön aus, außerdem ist dies eine großartige Gelegenheit, die richtigen Farbtöne für Ihre Produkte auszuwählen..

73 74 75

70 71

59 61 62 63 64 65

Festlicher Kranz

Sicherlich kennen viele von Ihnen die Tradition, einen Weihnachtskranz an die Tür oder an die Fenster im Inneren des Gebäudes zu hängen. Tatsächlich können Themenkränze für jeden Feiertag, einschließlich Ostern, hergestellt werden. Daher schlagen wir vor, eine sehr originelle, aber gleichzeitig nicht zu komplizierte Option mit unseren eigenen Händen zu machen..

41

Wir bereiten folgende Materialien vor:

  • kleine Ballons;
  • Pva kleber;
  • Zahnseide in Pastellfarben;
  • Klebepistole;
  • Satinband;
  • Nadel;
  • kleine Kapazität;
  • Schere.

42

Gießen Sie PVA-Kleber in einen kleinen Behälter und verdünnen Sie ihn leicht mit Wasser bei Raumtemperatur. Wir wickeln den ersten Fadenstrang ab und tauchen ihn in den Kleber. Wir lassen es buchstäblich für ein paar Minuten, damit der Faden gut genährt wird..

43

Wir blasen einen kleinen Ball auf und wickeln ihn mit einem vorbereiteten Faden ein. Dies sollte schnell genug geschehen. Das gleiche wiederholen wir mit den restlichen Kugeln. Wenn alle fertig sind, legen Sie sie auf die Arbeitsfläche und lassen Sie sie vollständig trocknen..

44

Nachdem alle Rohlinge getrocknet sind, stechen Sie die Kugeln mit einer Nadel durch und nehmen Sie sie heraus. Wir legen alle Zuschnitte in Form eines Kranzes auf der Arbeitsfläche aus und verbinden sie mit einer Klebepistole.

45 46

Erst nach vollständiger Trocknung befestigen wir ein Satinband am Kranz und hängen es an die Tür oder das Fenster.

47

Osterbaum

Anstelle eines Kranzes zur Dekoration können Sie einen ungewöhnlichen Osterbaum basteln. Es gibt viele verschiedene Ideen, die Sie selbst umsetzen können..

48 49

In diesem Fall benötigen wir für die Arbeit:

  • Schnur;
  • Schere;
  • Topf;
  • Mehl;
  • Wasser;
  • Salz;
  • Geäst;
  • Filzstifte;
  • Farben;
  • die Form;
  • Röhrchen;
  • Pergament;
  • Nudelholz.

50

Wir machen das Hauptdekor aus gesalzenem Teig. Mischen Sie daher zunächst Mehl mit Salz sowie Wasser und kneten Sie den Teig. Fügen Sie bei Bedarf Zutaten hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Ein Stück Pergament auf die Arbeitsfläche legen und den Teig darauf ausrollen. Mit einer Form stellen wir Rohlinge für die zukünftige Dekoration her.

51

Entfernen Sie vorsichtig den überschüssigen Teig und stechen Sie dann die Löcher mit Hilfe von Röhrchen in jedes Stück. Wir lassen sie einige Stunden zum Aushärten..

52

Wir bemalen jedes Werkstück mit Farben und zeichnen auch mit Filzstiften.

53

Mehrere Garnstücke abschneiden und nacheinander an die Zuschnitte binden.

54

Legen Sie trockene Äste in einen Topf mit Erde und verteilen Sie sie gleichmäßig. Erst danach hängen wir die farbigen Rohlinge auf. Stilvolle Osterkomposition ist fertig!

55

Festliche Eierdekoration

Natürlich verzieren viele am Vorabend von Ostern Hühnereier. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, daher haben wir die interessantesten und originellsten ausgewählt..

1

Sie benötigen Folgendes:

  • Eier;
  • Perlen in verschiedenen Farbtönen oder dekorativem Puder;
  • Stand;
  • Kleber;
  • Bürste;
  • kleine Kapazität.

2

Tragen Sie mit einem Pinsel Kleber auf natürliche oder künstliche Eier auf. Und rollen Sie sie gut in Perlen oder Pulver, die im Voraus vorbereitet wurden..

3 4

Wir lassen die Eier auf dem Ständer, bis sie vollständig trocken sind.

5

Als Dekoration für Eier kann buchstäblich alles verwendet werden. In diesem Fall empfehlen wir, sie auf originelle Weise mit Nudeln zu dekorieren..

6

Wir bereiten folgende Arbeitsmaterialien vor:

  • Eier;
  • Stand;
  • kleine Nudeln;
  • Pva kleber;
  • Farbstoff;
  • Bürsten;
  • Pailletten.

7

Tragen Sie Kleber auf das Ei auf und verteilen Sie die Nudeln nach eigenem Ermessen. Wir lassen sie mehrere Stunden auf einem Ständer, damit das Werkstück trocknet.

acht

Wir bemalen die Eier in jedem Farbton und lassen sie trocknen. Danach tragen wir an bestimmten Stellen Klebstoff auf und bestreuen ihn mit Funkeln. Nach 15 Minuten können die Reste abgeschüttelt werden.

neun

Das Ergebnis ist eine ziemlich interessante und originelle Wohnkultur, die zu einem Korb gefaltet werden kann..

zehn elf

Mit Fäden verzierte Eier sehen nicht weniger attraktiv aus. In diesem Fall müssen Sie nur Kleber auf das Schaumei auftragen und es nach und nach mit Faden umwickeln..

35

Sie können den Farbton nach und nach ändern, sodass eine Art Farbverlauf entsteht..

36 37

Als Dekor können Sie sicher verschiedene Schattierungen von Fäden, Pailletten, kleinen Blumen und vielem mehr verwenden. Versuchen Sie, einfallsreich zu sein und Ideen zum Leben zu erwecken.

38 39 40

72 56 57 58 60

Osterkorb

12

Notwendige Materialien:

  • dickes Papier;
  • Kleber;
  • Hefter;
  • Herrscher;
  • Schere;
  • Bleistift.

Für den Korbboden 5 gleich große Streifen ausschneiden. Wir stellen sie nebeneinander. Einen weiteren Streifen senkrecht auflegen und mit Kleber sowie einem Tacker fixieren.

13

Den horizontalen Streifen zu einem Rand falten, die Kanten verbinden und mit einem Tacker fixieren.

vierzehn

Die vertikalen Streifen leicht biegen und auf der gegenüberliegenden Seite fixieren.

fünfzehn 16

Wir falten einen weiteren Streifen in Form eines Stiftes und befestigen ihn mit einem Hefter an einer der Seiten.

17

So ein schlichtes, aber gleichzeitig süßes Körbchen ist perfekt, um es als kleines Geschenk zu Ehren des Urlaubs zu präsentieren..

achtzehn

DIY süße Postkarte

19

Wir brauchen:

  • Papier;
  • Kunstpelz;
  • Messer;
  • Baumwollfabrik;
  • Schleife;
  • Klebepistole;
  • Schere.

zwanzig

Zunächst drucken wir das Bild eines Kaninchens auf dickes Papier. Wir haben es mit einem Messer ausgeschnitten, wie auf dem Foto.

21

Kleben Sie ein geeignetes Fellstück auf die Innenseite des Werkstücks.

22

Kleben Sie auf die Innenseite der Postkarte ein Stück Baumwollstoff. Wir befestigen die Silhouette eines Kaninchens am Fellteil. Kleben Sie vorsichtig ein Satinband auf die Seiten der Postkarte..

23

Süße Postkarte fertig!

24

Für die zweite Version der Postkarte bereiten wir vor:

  • ein weißes Blatt Papier;
  • Klebeband;
  • Bleistift;
  • Transparentpapier;
  • Schere.

31

Zeichnen Sie auf Pauspapier vorsichtig die Form eines Eies.

32

Kleben Sie das Klebeband über das bemalte Ei mit einer Überlappung. Werkstück entlang der Kontur ausschneiden.

33

Wir entfernen das Pauspapier und kleben es auf das Albumblatt. DIY Postkarte fertig!

34

Dekoratives Huhn

25

Wir bereiten die notwendigen Materialien vor:

  • synthetischer Wintermacher;
  • Filz gelb, grün und orange;
  • Fäden;
  • Perlen;
  • Nadel;
  • Papier;
  • Kleber;
  • Spieß;
  • Schere.

26

Zeichnen Sie auf Normalpapier ein Hühnermuster, wie auf dem Foto gezeigt.

27

Wir schneiden das gezeichnete Muster sowie alle Rohlinge aus Filz aus. Schneiden Sie ein kleines Stück Polsterpolyester ab.

28

Wir nähen die Teile mit einer einfachen Naht und setzen jedes Mal eine Perle auf den Faden. Wir füllen den Körper mit Polsterpolyester.

29

Stecken Sie den Spieß ein und fixieren Sie ihn ggf. mit Kleber.

dreißig

Es macht immer Spaß, solche Dekorationsgegenstände herzustellen. Machen Sie es daher unbedingt mit der ganzen Familie..