Ideen

Französischer Balkon in modernem Design

Das Vorhandensein eines Balkons in einem Haus oder einer Wohnung bedeutet nicht immer, dass Sie Ihre Freizeit darauf verbringen können. Besonders in Balkonblöcken ist der Platz oft durch das Vorhandensein eines Fensters und einer Balustrade begrenzt. Dies sind die sogenannten französischen Balkone, die nicht nur in Altbauten, sondern auch im modernen Bauen zu finden sind. Was zieht die Menschen wirklich an französischen Balkonen an? Warum werden sie immer beliebter? Lesen Sie mehr dazu in diesem Artikel. Lernen Sie die architektonischen Details kennen, die an einer modernen Hausfassade funktionieren.

Französischer Balkon – ein Element moderner Architektur

Was ist ein französischer Balkon? Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal dieses architektonischen Details ist, dass im Gegensatz zum traditionellen Überhang in den Obergeschossen keine Balkonplatte vorhanden ist. Ein mit einer Balustrade verkleidetes Balkonfenster ist ein architektonisches Element, das sich perfekt in das moderne minimalistische Design von Gebäudefassaden einfügt.

Das Fehlen einer Balkonplatte ermöglicht es nicht, einen funktionalen Erholungsbereich einzurichten. Diese Art von Lösung funktioniert, wenn das Haus über große Zwischenbereiche wie Terrassen verfügt. Eingeschränkte Funktionalität kann von Vorteil sein, wenn Sie sich für einen französischen Balkon entscheiden, entstehen Ihnen keine so hohen Kosten wie die Fertigstellung einer schlüsselfertigen Leiste als zusätzlicher Wohnbereich.

Französische Balkonverglasung

Heute ist es ziemlich in Mode, französische Balkonverglasungen zu verwenden. Diese Option beseitigt die Einschränkungen eines traditionellen Balkons mit Vollverglasung, dh vom Boden bis zur Decke. Im unteren Teil des Balkons sind Gläser montiert:

  • transparent;
  • matt;
  • getönt.

Sowie Kunststoff-Sandwichplatten.

Der Vorteil der französischen Balkonverglasung besteht nicht nur darin, die ästhetischen Qualitäten der Fassade des Hauses zu verbessern. Die Rolle ist viel breiter als bei typischen Balkonen, die den Raum zur Umgebung öffnen. Sein großer Vorteil ist auch die hervorragende Innenbeleuchtung..

Französischer Balkon in Chruschtschow

Chruschtschow-Wohnungen sind für ihre begrenzte Fläche bekannt. Mit modernen Designlösungen können Sie jedoch auch den engsten Raum erweitern. Die beengten Chruschtschow-Gebäude werden in ziemlich geräumige Studio-Apartments zerlegt, die mit französischen Balkonen ausgestattet sind, die dank Vollverglasung viel natürliches Licht in den Raum gießen und den Raum optisch erweitern.

Der französische Balkon ist ein seit dem Barock bekanntes Detail in der Architektur, aber in letzter Zeit taucht er an den Fassaden von Wohnhäusern auf. Am häufigsten sind dies Balkone mit Fensterwänden, d.h. in einer Höhe von ca. 15 cm über dem Boden montiert und bis zur Decke reichend. Windows kann auf unterschiedliche Weise funktionieren:

  • Öffnen aller Türen;
  • teilweise Belüftung;
  • leeres Glas.

Unabhängig von der Verglasungsform empfiehlt es sich, den französischen Balkon in Chruschtschow mit einer Balustrade zu schützen.

Französischer Panoramabalkon: an welchen Fassaden

Die Frage, was ein französischer Balkon ist, lohnt sich, wenn Sie sich für eine moderne Renovierung einer Wohnung entscheiden. Es ist ein architektonisches Detail, das sich perfekt in die minimalistischen Formen von Gebäuden einfügt und sehr oft in modernistischen Umsetzungen verwendet wird. Französische Balkone werden gerne in energieeffizienten Wohnprojekten verwendet, da das Fehlen von Balkonplatten das Risiko von Wärmebrücken reduziert. Durch die vertikale Form der Verglasung heben sie das Gebäude optisch auf und verleihen ihm eine elegantere Form..

Der französische Balkon ist eines der eher charakteristischen Elemente der Außenwände. Ein kompaktes, architektonisches Bild der Fassade wird möglich, wenn Sie Fensterprofile auswählen, die der Komposition entsprechen und die Balustraden daran anpassen. Ihre Farben sollten mit anderen Details der Fassade harmonieren. Häufig werden Strukturen beispielsweise mit der Farbe oder dem Material kombiniert, aus dem die Dacheindeckung oder die Fassadenwände gefertigt wurden. Sehr angesagt sind Profile aus Aluminium oder mit Metallblenden, die den Fenstern einen modernen, etwas industriellen Charakter verleihen und die Schönheit großflächiger Verglasungen betonen. Wenn das Haus eine eher traditionelle Form hat, können Sie Holz- oder PVC-Profilfenster verwenden..

Geländer französischer Balkone mit Balustraden

Auch Balustraden spielen eine wichtige ästhetische Funktion. Sie schützen nicht nur vor dem Herausfallen, sondern werden auch als Mini-Gärten genutzt, da man daran Blumenbeete aufhängen kann. Die Balustrade des französischen Balkons ist im Gegensatz zu den für die klassische Version typischen Lösungen sehr eng mit dem Fenster verwandt, da die Nähe der Verglasung es weitgehend zu einem integralen Element macht.

Der moderne Charakter des Gebäudes wird durch großflächige Paneele aus 8 mm Sicherheitsglas oder hochwertigem Plexiglas verstärkt. Glasbrüstungen sollten aus Verbundsicherheitsglas bestehen. Auch nach einem harten Schlag bleibt es verriegelt und verursacht keine Verletzungen. Auch Geländer aus Edelstahl oder Aluminium werden häufig verwendet. Sie können in Form einfacher Elemente dank Aluminium oder komplexer Strukturen in Form von Schmiedeeisen vorliegen..

Vorteile französischer Balkone

Nicht jeder kann es sich leisten, einen großen, geräumigen Balkon zu haben, auf dem Wäschetrockner, Tisch, Stühle oder sogar ein Solarium stehen. Bewohner von Wohnungen haben eine viel eingeschränktere Gestaltung, da die Fassade des Blocks von außen entworfen wird, insbesondere finden Sie die erwähnten französischen Balkone oder Loggien in alten Häusern. In Ein- und Mehrfamilienhäusern entscheiden sich jedoch immer mehr Menschen für diese Lösung. Warum ist das so? Es ist ganz einfach – der Hauptvorteil französischer Balkone ist ihr Preis. Fenstertüren haben in der Regel keine Plattform oder Balkonplatte. Ihre Konstruktion ist sehr einfach, da sie aus an der Fassade angebrachten Balkontüren oder hohen Fensterrahmen bestehen. Der nächste wichtige Vorteil ist zweifellos die Tatsache, dass sie viel mehr Licht in die Räume bringen als herkömmliche Balkone. Aus diesem Grund ist die Vollverglasung ideal für schmale und große Räume. Ein französischer Balkon sowie ein traditioneller Balkon sind, wenn er richtig mit Balustraden gesichert ist, für alle sicher, insbesondere für Kinder.

Wie Sie sehen, kann auch ein französischer Balkon schön sein. Neben den oben genannten Vorteilen und der absoluten Mängelfreiheit ist ein breites Angebot an Brüstungen für diese Art von Balkon von großer Bedeutung. Die Wahl hängt nur vom Geschmack und den Bedürfnissen des Kunden ab.