Ideen

Wie macht man mit eigenen Händen einen Kamin aus Kisten?

Der Kamin wird immer beliebter, da er neben einer direkten Funktion ein wirksames Dekorationselement ist. Und wenn es ganz einfach ist, es in einem Privathaus zu installieren, dann kann es in einer Wohnung nicht durchgeführt werden. Es gibt jedoch eine alternative Möglichkeit – einen Kamin aus Pappkartons zu bauen.

6 7 22 28 31 32

DIY Weihnachtskamin

Am Vorabend des Winterurlaubs wünschen Sie sich immer besonderen Komfort und familiäre Wärme. Dies ist die Atmosphäre, die ein Kamin erzeugt, auch wenn er aus Kartons besteht..

82

Um es zu erstellen, benötigen Sie:

  • Pappkarton;
  • Bauklebeband;
  • Kitt;
  • Stangenbrot;
  • Schere;
  • schwarze und weiße Farbe;
  • Lineal oder Zentimeter;
  • Kleber;
  • Bleistift.

64

Wenn die Schachtel zu schmal ist, schneiden wir die Erweiterungseinsätze aus dem Karton aus..

65

Wir fixieren mit Klebeband die Stellen, an denen sich die Box öffnet.

66

So sieht die vorbereitete Box aus. Auf diese Weise wird der Kamin jedoch zu schmal, sodass wir mit zusätzlichen Elementen arbeiten..

67

Wir biegen Kartonzuschnitte in Form einer Ecke und kleben sie an den Seiten des Kartons.

68

Schneiden Sie den oberen Teil des Kamins aus dem Karton aus. Wir kleben es mit Kleber auf die Schachtel.

69 70

Nach dem Trocknen sieht der Kaminrohling aus wie auf dem Foto.

71

Beginnen wir mit der Erstellung einer Firebox. Es kann verschiedene Formen haben, alles hängt nur von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dazu machen wir Markierungen, schneiden die Schachtel zu und biegen den Karton nach innen..

72 73

Schneiden Sie einen Kartonstreifen ab, tragen Sie Klebstoff darauf auf und kleben Sie ihn oben auf den Feuerraum. Zusätzlich fixieren wir die Details mit Klebeband, wie auf dem Foto.

74

Auf die gleiche Weise kleben wir einen Kartonstreifen auf den Boden des Feuerraums..

75

Kleben Sie das Baguette oben auf den Kamin.

76 77

Wir bereiten die Spachtelmasse vor und bearbeiten die Löcher zwischen den Baguette.

78

Kitt auf die Innenseite des Feuerraums auftragen.

79

Nachdem der Kitt getrocknet ist, streichen Sie die gesamte Oberfläche des Kamins mit weißer Farbe.

80

Zeichnen Sie Linien mit schwarzer Farbe, um einen groben Steineffekt zu erzielen. Dazu müssen Sie nur den Umriss übermalen. Fertig ist ein schöner Kamin aus der Box! Auf Wunsch können Sie es mit zusätzlichem Dekor dekorieren..

81

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie einen schönen Kamin für das neue Jahr gestalten können. Jeder von ihnen hat erhebliche Unterschiede, also wählen Sie die Option, die zu Ihnen passt..

61

In diesem Fall benötigen Sie Folgendes, um zu arbeiten:

  • Kartons;
  • Messer;
  • Herrscher;
  • weiße Farbe;
  • Bürste;
  • goldene Acrylfarbe;
  • Papier Klebeband;
  • kleine Nelken;
  • Bleistift;
  • Weihnachtsdekoration.

38

Fast im mittleren Teil der Box machen wir Markierungen für den zukünftigen Kamin.

39

Schneiden Sie den Karton mit einem Messer an den Seiten und oben durch. 40

Zeichnen Sie mit geringem Kraftaufwand die Ecke des Lineals am unteren Rand der Markierung entlang. Dies ist notwendig, damit sich der Karton genau entlang der Linie faltet..

41

Wir zeichnen die Ecke des Lineals noch mehrmals, damit das Werkstück die gleiche Form wie auf dem Foto hat.

42

Wir biegen den Karton nach unten und fixieren ihn dann mit Klebeband auf der Innenseite.

43

Schneiden Sie zwei gleich große Stücke aus dem zweiten Karton aus. Dies werden die Wände des zukünftigen dekorativen Kamins sein..

44

Wir fixieren sie nacheinander mit Klebeband.

45 46

Wir lackieren das Werkstück mit weißer Farbe und lassen es vollständig trocknen. Bei Bedarf können ein oder zwei weitere Schichten aufgetragen werden.

47 48

Wir befestigen eine Girlande mit kleinen Nieten am Kamin. Es ist besser, die Enden zu biegen, um sich nicht zu verletzen.

49 50

Auf der Oberfläche des Kamins zeichnen wir den Umriss der Zeichnung. Es können schöne Locken, Ziegelimitationen oder etwas anderes sein. Wählen Sie die Option, die zu Ihnen passt.

51 52 53

Wir nehmen goldene Acrylfarbe und zeichnen die Umrisse. Wenn Sie möchten, können Sie es etwas schattieren, damit die Zeichnung natürlicher aussieht..

54 55 56

Auf die gleiche Weise zeichnen wir ein zusätzliches Muster auf den Kamin.. 57 58

Dadurch sieht der Kamin wie auf dem Foto aus..

59

Wir senken die Girlande ab, fügen zusätzliches Dekor hinzu und installieren den Kamin an einem geeigneten Ort.

60

DIY Kamin aus der Box

Ein schöner dekorativer Kamin muss nicht festlich sein. In der Tat kann es auf Wunsch im Raum installiert werden, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Natürlich wird es viel mehr Aufwand erfordern, es zu erstellen. Aber trotzdem ist das Ergebnis es wirklich wert.

16

Notwendige Materialien:

  • große Kiste;
  • Abdeckband;
  • Regal aus Pappe oder Schaumstoff;
  • Sprühfarbe weiß;
  • Bleistift;
  • Schreibwaren Messer;
  • Polyurethan-Stuckguss;
  • Herrscher;
  • Pva kleber.

elf

Wir zeichnen eine Zeichnung auf die Oberfläche der Schachtel. Versuchen Sie, alle Nuancen zu berücksichtigen, damit der Kamin die richtige Form hat..

12

Wir schneiden den mittleren Teil mit einem Büromesser durch und biegen ihn. Wir fixieren es mit Klebeband von innen.

13

Schneiden Sie lange Streifen aus Pappe aus. Sie werden benötigt, um die Seitenteile im Inneren des Kamins zu dekorieren. Wir befestigen sie mit Klebeband am Werkstück.

vierzehn

Wir stellen Dekor für den Kamin aus Stuckleisten her. In diesem Fall handelt es sich um eine Nachahmung von Mauerwerk. Wenn Sie möchten, können Sie absolut jede Option auswählen. Und natürlich ist der letzte Schritt das Streichen des Kamins. Wenn die Beschichtung nicht ausreicht, können Sie eine weitere Schicht erstellen. Nach dem Trocknen installieren wir den Kamin an geeigneter Stelle und dekorieren nach eigenem Ermessen.

fünfzehn

Kamin aus Kisten: originelle Ideen

Ein dekorativer Kamin ist eine großartige Option, um eine kleine Wohnung zu dekorieren. Neben seiner attraktiven Optik hat es eine Reihe von Vorteilen.

4

33 27

17 35 36 37 84

Erstens kann es absolut jeder, weil Sie dabei keine zu teuren oder schwer zu findenden Materialien benötigen. Sie können buchstäblich verwenden, was in Ihrem Zuhause ist.

1 2 3

29 zehn 21 25

62Zweitens ist dieses Design im Gegensatz zum Original sicher. Daher brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, wenn Kinder im Zimmer spielen. Und das ist, wie Sie sehen, ein wesentlicher Vorteil. Darüber hinaus passt der Kamin zu jedem Einrichtungsstil. Schließlich können Sie beim Erstellen alle Wünsche und Eigenschaften des Raumes berücksichtigen..achtzehn

zwanzig 26

neun1924dreißig 34

In den vorgestellten Meisterklassen werden ziemlich einfache Methoden zum Erstellen eines Kamins verwendet. Aber wenn Sie möchten, können Sie experimentieren, etwas Neues ausprobieren oder interessante Zusatzelemente hinzufügen. Zeigen Sie Ihre Fantasie und dann wird sich das Ergebnis wirklich lohnen..