Innere

Bank im Schlafzimmer: Was es ist und wie Sie es im Innenraum verwenden können

Wir alle wissen genau, wie ein Tisch, eine Kommode, ein Stuhl und andere Möbelstücke aussehen. Und noch mehr kennen wir ihren Zweck und ihre funktionalen Aspekte. Aber was weiß jeder von uns über das Bankett? Was ist diese Art von Möbeln und wie können sie bei der Einrichtung eines Schlafzimmers verwendet werden? Eine Kategorie von Käufern und Besuchern von Möbelhäusern behauptet, das Bankett sei eine Ottomane. Andere glauben, dass ein solches Gerät zur Kategorie der Sofas gehört. Wieder andere vergleichen die Bank mit der Bank. Und das Erstaunlichste ist, dass jeder von ihnen Recht hat. Das Bankett kann mit Sicherheit als erstaunliches und multifunktionales Möbelstück bezeichnet werden, das in letzter Zeit immer häufiger das Interieur des Schlafzimmers ergänzt. In diesem Artikel stellen wir den Lesern verschiedene Arten von Banketten vor und informieren Sie ausführlich über die wichtigsten Vorteile..

Bank für das Schlafzimmer: Eigenschaften und Vorteile

Der Name selbst «Bankett», aus dem Französischen übersetzt bedeutet «Bank», und ein ähnliches Möbelstück erschien im Mittelalter. Ein solches Produkt wurde in den Boudoirs adeliger Frauen installiert und sollte die angenehmste Atmosphäre beim Umziehen oder bei der Durchführung von Verfahren zur Pflege ihres Aussehens schaffen. Das Angebot an modernen Banketten ist sehr vielfältig und in Möbelhäusern gibt es viele Produkte, die sich in Form, Design, Größe und Preis unterscheiden. Heute ist die Bank nicht nur eine schöne Ergänzung des Schlafinnenraums, sondern auch eine bequeme Sitzecke und ein kompaktes Fach zum Verstauen verschiedener Dinge. Sie erfahren mehr darüber, welche Arten von Banketten es gibt..

Nachttisch oder klassische Bank

Eine klassische Bank, sieht aus wie eine Bank, hat keine Armlehnen und Rückenlehnen und befindet sich meist am Fußende des Bettes. Der Sitz bei traditionellen Modellen kann weich oder hart sein. In diesem Fall hängt alles von den Geschmackspräferenzen der Schlafzimmerbesitzer und dem allgemeinen Stil des Interieurs ab. Nachttischbankette werden in einer ziemlich umfangreichen Farbpalette hergestellt, so dass der Käufer keine Schwierigkeiten hat, die richtige Option zu wählen. Produkte mit hartem Sitz und dunkler Polsterung zeichnen sich jedoch, wie die Praxis zeigt, durch eine längere Lebensdauer aus. Auf der Bank können Sie eine TV-Fernbedienung oder ein Telefon, eine Decke, die tagsüber das Bett macht, einen vor dem Schlafengehen abgeworfenen Bademantel oder ein Frühstückstablett abstellen. In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass die Höhe des Banketts auf das Niveau des Bettes abgestimmt ist. Tatsächliche Länge – etwas weniger als Bettbreite.

Bank mit Rücken

In den meisten Fällen sind Bänkemodelle mit Rückenlehne zusätzlich mit bequemen Armlehnen ausgestattet, und das Produkt selbst sieht aus wie ein rechteckiges oder Eck-Minisofa, das nicht nur als bequemer Ständer, sondern auch als vollwertiger Platz verwendet werden kann ausruhen. Produkte dieser Art sind großformatig und wirken in Schlafzimmern mit ausreichender Fläche harmonisch. Sie installieren Bänke mit Kopfteilen in der Nähe des Bettes oder in einer gemütlichen Ecke, zum Beispiel in der Nähe eines Fensters. Die Rückenlehne eines solchen Produkts kann wie alle anderen Teile des Produkts aus Holz bestehen oder mit einem angenehm anzufassenden Stoff gepolstert sein..

Bank für Schlafzimmer mit Aufbewahrungsbox

Wenn die vorherigen Bankettmodelle eher wie eine Bank oder ein süßes Sofa aussehen, ist das Design des Produkts in diesem Fall relevanter als ein Bordstein oder eine Kommode, deren oberer Teil in der Form eines weichen Sitzes. In einer solchen Bank befindet sich, wie Sie wissen, eine geräumige Nische, in der Sie Bettwäsche, Pyjamas, Handtücher, Kleidung und andere Gegenstände aufbewahren können. Eine Bank mit einer inneren Schublade ist eine ausgezeichnete Lösung für die Einrichtung eines kleinen Schlafzimmers und spart Platz im Schrank. Die meisten Modelle haben keine Beine, und das Aufbewahrungssystem wird in Form von versenkbaren präsentiert, wie in einer Kommode, Schubladen oder Schränken mit Klappdeckel.

Variationen von Modellen von Bänken mit Anlegeplatz

Bankmodelle mit ähnlichem Grundriss sehen zusammengeklappt wie ein Bordstein mit weicher Polsterung aus. Nur anstelle von geräumigen Schubladen oder einer Nische zum Aufbewahren von Dingen befindet sich im Inneren einer solchen Bank ein Klappmechanismus, der bei Bedarf einen vollwertigen Platz zum Schlafen oder Ausruhen bietet. Daher ist es, wie Sie verstehen, besser, eine solche Bank im Schlafzimmer zu installieren, wo genügend Platz vorhanden ist..

Banketthocker

Der Name dieses Banktyps charakterisiert dieses Modell vollständig und ist die perfekte Lösung, um ein kompaktes Schlafzimmer zu ergänzen. Einerseits haben Sie eine bequeme Sitzposition. Ist das Modell hingegen mit einer eingebauten Nische ausgestattet, haben Sie zusätzlichen Stauraum. Bankett-Puffs können einen Ehrenplatz am Kopfteil, am Fußende des Bettes oder in der Nähe des Schminktisches einnehmen, eine runde oder eckige Form haben. Möbelhersteller verwenden Schaumgummi, synthetischen Winterizer, Gummi oder Latex als Füllung für ähnliche Bankmodelle. Für die Polsterung können sowohl natürliche als auch synthetische Materialien verwendet werden..

Wählen Sie eine Bank im klassischen Stil

Wie Sie wissen, ist das Konzept «klassischer Stil» entstand im XVI-XVIII Jahrhundert, als die Anwesenheit von Palast-Prunk und Luxus in der Anordnung der Räumlichkeiten begrüßt wurde. Daher orientiert sich der Stil an verschiedenen Details des Empire, Rokoko, Barock und Klassizismus. Eine Bank im klassischen Stil kann schöne geschwungene Beine haben oder das Design des Bettes wiederholen, mit teurem Polstermaterial, schönen Vorhängen und verschiedenen Dekoren anziehen. So ein Möbelstück wird «lieb» die Dekoration Ihres klassischen Schlafzimmers und der Stolz der Besitzer.

Moderne Modelle von Bänken

Bei der Wahl eines Banketts im modernen Stil sollten Sie in diesem Fall auf Funktionalität, einwandfreies Aussehen und Komfort achten, die für Hi-Tech, Country, Eco-Style und viele andere Bereiche akzeptabel sind. Eine Bank im Landhausstil kann zum Beispiel aus Holz gefertigt und mit Stickereien oder floralen Mustern gepolstert werden. Öko-Stil bedeutet die Auswahl von Produkten nur aus natürlichen und hochwertigen Materialien. Hightech zeichnet sich durch einfache geometrische Formen aus, ohne Schnörkel und Verzierungen.

Sitzbank für das Schlafzimmer – Auswahlregeln

Die Auswahl der richtigen Möbel ist keine leichte Aufgabe, daher sollten bei der Entscheidung, das Schlafzimmerinterieur mit einem Produkt wie einem Bankett zu ergänzen, mehrere wichtige Faktoren berücksichtigt werden. Zuallererst sollten Sie auf die Maße achten. Die Größe des Nachtsofas oder der Bank sollte entsprechend der Raumfläche gewählt werden. Auch beim Kauf eines Banketts mit Nischen zum Verstauen ist es wichtig zu überlegen, in welche Richtung die Schubladen ausgezogen werden. Ein weiteres wichtiges Detail ist die Kombination des Designs der Bank mit dem Gesamtdesign des Schlafzimmerinterieurs. In diesem Fall ist es wichtig, die vollständige Harmonie zu wahren. Und vor allem sollte ein Bankett, wie jedes Schlafzimmeraccessoire, Ihren Bedürfnissen entsprechen und mit seinem Aussehen gefallen..

Das Bankett kann zu Recht als Multifunktionsartikel bezeichnet werden. Mit seiner Hilfe können Sie das Problem des fehlenden Schlafplatzes lösen oder es als zusätzliches Staufach nutzen. Es kann gleichzeitig Sitz und Ablage sein, einen leeren Platz in der Ecke einnehmen oder am Fenster zur Geltung kommen. Und welches Modell eines Banketts kann werden «Zitrusschale» dein Schlafzimmer?