Innere

Dachgeschosswohnung im Loft-Stil

Es ist möglich, die Motive der Gestaltung des Loft-Stils nicht nur in den Räumlichkeiten zu verwenden, die einst Produktionshallen oder Werkstätten waren. Außerdem, wenn Sie über einen Dachboden verfügen. Industrieästhetik in eine Wohnung unter dem Dach eines Mehrfamilienhauses zu bringen ist eine leichte Aufgabe, aber bei der Verwendung von Loft-Elementen zur Dekoration eines Wohnraums ist es wichtig, Behaglichkeit und Komfort, äußere Attraktivität und Wärme nicht zu vergessen eine häusliche Umgebung, über eine komfortable und einladende Atmosphäre. Es ist eine so schwierige Mischung in der Gestaltung eines Studio-Apartments im Dachgeschoss, die wir Ihnen gerne demonstrieren möchten. Beginnen wir unsere Bewegung durch die Räume der Loftwohnungen wie gewohnt vom Flur aus – die Visitenkarte der Wohnung.

Flurinnenraum

Nach den Klassikern des Genres sollten bei der Dekoration einer Wohnung im Loft-Stil die folgenden Gestaltungstechniken im Innenraum aktiv eingesetzt werden:

  • Betonoberflächen ohne Nachbearbeitung;
  • Ziegelwände als Akzent oder als Hauptdekoration von vertikalen Flächen;
  • Ausgestellte Kommunikations- und Ingenieursysteme;
  • die Verwendung von hellen Farbtönen (meistens Weiß), um Akzente in der Dekoration oder als Grundton zu setzen;
  • offener Grundriss für das Hauptgebäude.

Mauerwerk ist eines der Schlüsselelemente bei der Verwendung des Loft-Stils bei der Dekoration eines Wohnraums. Vor dem Hintergrund von Ziegelwänden und Wanddekor sieht es spektakulärer aus und die Möbel wirken ausdrucksvoller.

Ziegelwände als Akzent

Wenn wir den Flur passieren, befinden wir uns in einem Raum, der als Wohnzimmer, Küche und Esszimmer dient. Durch die Lage direkt unter dem Dach des Gebäudes verfügt der Großteil des Raumes über eine starke Deckenschräge, die die Möglichkeit der Platzierung des einen oder anderen Funktionssegments im Raum prägt. Logisch, dass im Bereich mit der niedrigsten Deckenhöhe Stauraumsysteme und eine weiche Sitzgruppe für das Wohnzimmer vorhanden sind..

Wohnzimmergestaltung

Dank des Dachfensters gibt es in der Sitzecke im Wohnzimmer genügend Tageslicht, um nicht nur tagsüber ohne Licht im Raum zu sein, sondern auch auf der Couch sitzend zu lesen. Es ist kein Zufall, dass die Decke des Raumes unvollendet blieb, Betonoberflächen sind eines der Merkmale der Gestaltung von Räumen im Industriestil..

Loft-Stil im Inneren des Dachgeschosses

Ein weiteres Merkmal des Loft-Stils, der bei der Gestaltung von Wohnräumen verwendet wird, ist eine Backsteinmauer, die zu einem hervorragenden Hintergrund für die Präsentation von Sammlerstücken des Eigentümers der Wohnung wurde..

Wand Dekoration

Gegenüber dem geräumigen Ecksofa befindet sich ein Videobereich mit TV und Aufbewahrungssystemen. Nur Betonflächen als Dekoration (bzw. deren Abwesenheit) eines Raumes zu verwenden, lässt sich optisch nur schwer übertragen, der Raum wirkt kälter als er wirklich ist. Um ein wenig natürliche Wärme in das Wohnzimmerambiente zu bringen, eignet sich ein Holzbrett (oder dessen hochwertiges Analogon) als Bodenbelag perfekt..

Betondecke als Highlight des Interieurs

Videozone

Im Raum der Dachgeschosswohnung werden lebende Pflanzen aktiv genutzt. Saftiges Grün trägt nicht nur zur Schaffung einer frischen und attraktiven Atmosphäre in den Räumlichkeiten bei, sondern sieht auch vor dem Hintergrund von Betonoberflächen oder Ziegelwänden spektakulär aus.

Grüne Pflanzen auf einem Mauerwerk-Hintergrund

Als nächstes geht es in den Bereich des Küchensegments, wo sich das Möbelensemble in einem Eckgrundriss mit einer Halbinsel auf der einen und einer Bartheke auf der anderen Seite befindet. Die Vielseitigkeit dieses Funktionsbereichs bringt sowohl stilistische als auch farbliche Vielfalt in das Gesamtbild des gesamten Raumes..

Küchenraum

Die Verwendung von Keramikfliesen zur Veredelung einer Küchenrückwand ist eine praktische und optisch ansprechende Gestaltungslösung. Schneeweiße Fliesen «unter Tage» mit schrägen Risiken – eine dieser Win-Win-Optionen, die sich organisch in jedes Interieur integrieren.

Küchenschürzenbesatz

Der offene Grundriss erlaubt es, nicht nur das Gefühl von Freiheit und Großzügigkeit im selben Raum zu bewahren, sondern auch Zonen mit unterschiedlicher Funktionsfülle in unmittelbarer Nähe zu schaffen. So ist beispielsweise die Halbinsel des Küchenbereichs, die durch die Verlängerung der Tischplatte zum Ort für kleine Mahlzeiten geworden ist, auch ein Bücherregal im Wohnbereich. Indem Sie ein Stehlampen-Stativ neben das Bücherregal stellen, können Sie ganz einfach einen Leseraum organisieren, der sowohl dem Wohnzimmer als auch der Küche zugeordnet werden kann.

Offener Grundriss

Eine schmale Bartheke, die an der Rückseite der unteren Etage von Küchenschränken angebracht ist, ist ein einfaches Element des Innenraums, bestehend aus zwei Brettern, aber die Funktionalität dieses Segments ist wirklich großartig. Hier können Sie einen Platz für Frühstück und andere kurze Mahlzeiten organisieren, hier können die Eigentümer ihren Geschäften nachgehen, sofern Steckdosen vorhanden sind und Laptops angeschlossen werden können. Wenn in der Wohnung eine Party stattfindet, kann die Bartheke sowohl als direkter Zweck als auch als Ständer für Snacks genutzt werden.

Bartheke im hinteren Teil der Küche

Multifunktionales Küchensegment

Im Badezimmer, das sich neben dem Küchenraum befindet, wurde in der Dekoration einer der Wände ein heller Farbton wiederholt, der die Küche bereits von der Rückseite unterscheidet. Die Dekoration des Hauswirtschaftsraums besteht aus Keramikfliesen verschiedener Modifikationen – Feinsteinzeug imitiert Betonoberflächen und Fliesen «unter Tage» in glänzend scharlachroter Ausführung wirkt als Akzent.

Badezimmerausstattung

Lagersysteme in einem Hauswirtschaftsraum

Es gibt auch ein Duschbad, das mit Feinsteinzeug mit einer matten und verspiegelten Oberfläche dekoriert ist, die eine Betonoberfläche imitiert..

Duschraum Dekoration

Das Schlafzimmer ist ein separater Raum mit einer komplexen Form, einer schrägen Decke und einem Oberlicht. Nicht nur die asymmetrische Form des Raumes, sondern auch das Vorhandensein nur eines Fensters drängt Designer und Hausbesitzer dazu, eine helle Palette zu verwenden, um den Schlafraum zu dekorieren. Weiße Farbe für die Dekoration von Decke, Wänden und Betttextilien ist fast die einzige gewinnbringende Option. Holzdielen, Naturpflanzen und Weidenkörbe bringen ein wenig natürliche Wärme in das Ambiente des Schlaf- und Ruheraums und schaffen eine Vielfalt an Farben und Texturen im Bild des Schlafzimmers..

Schlafzimmereinrichtung