Innere

Designprojekt eines Privathauses in Kiew

Die Schaffung eines praktischen und lakonischen Interieurs eines Privathauses in leuchtenden Farben ist der Traum vieler Hausbesitzer. Gelingt es gleichzeitig auch, moderne Trends in der Raumgestaltung mit funktionaler Eleganz zu verbinden – die Aufgabe der Gestalter und Bauherren gilt als zu 100 % erfüllt. In dem unten vorgestellten Designprojekt für ein Privathaus in Kiew möchten wir die inspirierenden Ideen eines originellen, praktischen und optisch ansprechenden Interieurs demonstrieren. Wir hoffen, dass Farb-, Textur- und Designlösungen für die Gestaltung des privaten Wohneigentums Ihnen helfen, neue Ideen für Ihre eigenen Leistungen zu tanken..

Innenraum eines Kiewer Privathauses

Wohnzimmer und Lounge in hellen Farben

Im ersten Stock eines Privathaushalts befindet sich der geräumigste Raum – das Wohnzimmer, das durch einen offenen Grundriss mit Küche und Esszimmer verbunden ist. Trotz fehlender Trennwände zwischen den Funktionsbereichen sind alle Segmente klar zoniert – durch eine Nivellierung der Geschossebenen. Der Unterschied zwischen den Zonen eines geräumigen Raums liegt auch in einer anderen Herangehensweise an die Veredelung des Bodens, im Küchenbereich befindet sich Feinsteinzeug mit Natursteinimitation auf dem Boden, im Erholungsbereich des Wohnzimmers gibt es eine hölzerne niedrige Plattform.

Schneeweißes Wohnzimmer

Schneeweiße Wände, bewusst fahrlässige Deckendekoration, offene Kommunikation des Lichtsystems – die Motive für die Gestaltung eines loftartigen Raumes sind organischer Bestandteil des modernen Stils geworden. Um einem so schneeweißen und sogar sterilen Raum Wärme und Komfort zu verleihen, muss man viel ausprobieren. Und es geht nicht nur darum, einen improvisierten Kamin zu installieren und den Raum daneben für einen großen Holzstapel zu dekorieren, sondern auch mit natürlichen Stoffen, Beleuchtungseinrichtungen auf verschiedenen Ebenen und einem modularen System von Polstermöbeln, um einen Erholungsbereich zu schaffen.

Ruhebereich im Wohnzimmer

Ein gemütlicher Plüschwohnbereich wird durch zwei geräumige Sofas mit Polsterung in neutralen Grautönen repräsentiert. Viele Kissen ermöglichen es nicht nur, bequem auf dem Sofa zu sitzen, sondern auch in der Nähe eines improvisierten Kamins Platz zu nehmen oder sich mit einem Buch in die Nähe von Lichtquellen zum Lesen zu setzen.

Bequeme weiche Sofas in hellen Grautönen

Ein Highlight bei der Dekoration des Wohnzimmers und parallel zur Kreation einer Akzentwand war die strukturierte Ausführung der vertikalen Fläche mit weiß gestrichenen Kieselsteinen. Eine solche Dekoration braucht eine lokale Beleuchtung – mit Hilfe von Kerzen in originellen Kerzenständern in Form von transparenten Glasgefäßen war es möglich, eine warme und gleichzeitig gemütliche Beleuchtung der Zone mit einer einzigartigen Auskleidung zu schaffen.

Ungewöhnliches Akzentwand-Finish

In allen Räumen des Kiewer Hauses werden originelle Beleuchtungsgeräte verwendet – Pendelleuchten, Designermodelle, einfach oder im Gegenteil kompliziert – alle sind so konzipiert, dass sie nicht nur ihre Hauptfunktionen erfüllen, sondern auch Originalität und Kreativität bringen , und Nicht-Trivialität zum Inneren. Im Wohnzimmer wurde eine große Lichtinstallation zum Anziehungspunkt für die Augen. Im Treppenhausbereich sorgt zusätzlich ein direkt am Boden platzierter großer Strahler für eine spektakuläre Ausleuchtung.

Originelle Beleuchtungskörper im Wohnzimmer

Das anmutige Design der Treppe ermöglicht es Ihnen nicht nur, sicher und schnell in den zweiten Stock des Haushalts zu gelangen, sondern schmückt auch das Innere des Wohnzimmers. Das schneeweiße Design der kombinierten Konstruktion aus Metall und Holz wirkt leicht, fast schwerelos, aber gleichzeitig ist die Konstruktion zuverlässig und sicher.

Schneeweiße Treppe

Vom Küchenraum aus gelangen Sie durch Glastüren in einen weiteren Ruheraum. Dieses isolierte Zimmer kann nicht als vollwertiges Wohnzimmer bezeichnet werden, aber das Zimmer ist perfekt für Ruhe und Entspannung mit Freunden oder der Familie..

Ausgang zu einem separaten Ruheraum

Rahmenlose Polstermöbel, bei denen es sich um Taschen in verschiedenen Formen handelt, die mit Polyurethankugeln gefüllt sind, wurden zur Grundlage für die Bildung eines Ruheraums. Nur ein niedriger Couchtisch aus Holz ist das einzige stabile Möbelstück in diesem originellen Raum..

Original rahmenlose Möbel

Wie in den übrigen Räumlichkeiten des ukrainischen Hauses wird der Textildekoration im Aufenthaltsraum viel Aufmerksamkeit geschenkt – natürliche Stoffe in Naturtönen werden nicht nur für die Polsterung von rahmenlosen Möbeln, sondern auch für die Dekoration von Glastüren verwendet. Einfache Leinenvorhänge werden zu einer spektakulären Ergänzung des Bildes einer Entspannungszone.

Schwerpunkt Textilien und Beleuchtung

Weiße Küche und Esszimmer

Nichts hindert die Eigentümer des Hauses und ihre Gäste daran, den Küchenraum vom Wohnzimmer aus zu betreten. Trotz der Tatsache, dass sich die Küche-Esszimmer in einer gewissen Zurückhaltung gegenüber dem Hauptraum befindet, kann jeder, der sich im Arbeitsbereich der Küche befindet oder am Esstisch isst, beobachten, was in der Sitzecke von ​ . passiert ​im Wohnzimmer oder sogar fernsehen.

Blick auf Küche und Esszimmer

Im Küchen- und Essbereich hat der schneeweiße Ton fast alle Oberflächen aufgenommen – von der Wand- und Deckendekoration bis hin zur Ausführung von schlichten modernen Küchenschrankfronten. Auch die Stühle rund um den geräumigen Esstisch sind, obwohl in diversen Modifikationen, alle in Weiß gestrichen. Nur auf den ersten Blick mag es scheinen, als sei im Küchenraum kein Platz für den Einsatz von Textilien, zu denen Designer und Hausbesitzer eine besondere Beziehung haben. Für die Dekoration der Schirme in den Pendelleuchten wurde ein schneeweißer Stoff verwendet. Die ursprünglichen Kronleuchter wurden schließlich zu einer spektakulären Ergänzung bei der Gestaltung des Bildes des Essbereichs..

Schneeweißer Küchenraum

Schlafzimmer in Weiß

Im zweiten Stock eines ukrainischen Privathauses befinden sich private Zimmer – Schlafzimmer. Eine schneeweiße Treppe, umgeben von hellen Oberflächen und kargen Möbeln, führt uns zum Hauptschlafzimmer.

Eingang zum Hauptschlafzimmer

Das Innere des Schlafzimmers ist, wie die meisten Räumlichkeiten eines Privathauses in Kiew, in einfachen und prägnanten Formen gestaltet. Mit dem minimalen Möbelsatz können Sie eine praktische, aber gleichzeitig komfortable Umgebung schaffen, ohne die Bequemlichkeit der Eigentümer zu beeinträchtigen. Die Lichtpalette vergrößert optisch einen ohnehin großzügigen Raum und schafft einen neutralen Hintergrund für eine Atmosphäre der Entspannung und Erholung.

Schlafzimmereinrichtung in weißen Farben

Die sogenannte rahmenlose Bettkonstruktion besteht im Wesentlichen aus zwei senkrecht zueinander installierten Matratzen. Natürlich ist ein solches Modell aus Sicherheitsgründen bequem zu bedienen – es gibt einfach keine einzige scharfe Ecke, in die man stoßen und verletzen könnte. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass solche Betten ohne Rahmen, die auf dem Boden liegen, nur für junge, kräftige Menschen geeignet sind..

Weiche Polsterung des Bettrahmens

Wie in anderen Räumen eines Privathaushalts wird auch bei der Gestaltung des Schlafbereichs großer Wert auf die Organisation der Beleuchtungsanlage gelegt. Im Schlafzimmer gibt es keine eingebaute Beleuchtung, sondern eine ganze Komposition von Pendelleuchten, die nicht nur als Beleuchtungskörper fungieren, sondern auch zu dekorativen Elementen des Innenraums werden. Helle Türkis-Akzente auf den Schirmen kleiner Pendelleuchten verdünnen wirkungsvoll die Lichtpalette des Schlaf- und Relaxraums.

Ausgefallene Dekoration mit Pendelleuchten für das Schlafzimmer

Gegenüber dem Bett befindet sich eine Videozone. Das originelle Design des TV-Ständers sorgt für die Originalität des Interieurs – rustikaler Stil, abgenutzte Oberflächen, leichte Nachlässigkeit und praktischer Zweck werden in diesem Möbelstück harmonisch kombiniert. Die bereits bekannten Kerzenhalter aus Glas runden das Bild dieses funktionalen Raumsegments wirkungsvoll ab..

Videozone im Schlafzimmer

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, eine Hängematte auf Ihrem Balkon aufzuhängen? Diese Idee erschien den Designern und Eigentümern des Kiewer Privathauses nicht fremd. Eine komfortable Struktur für Ruhe und Entspannung wird zu einem Schlüsselelement des Interieurs und zu einem zentralen Zentrum, um das herum das Konzept der Schaffung eines Raums für maximale Entspannung und Ruhe aufgebaut ist.

Hängematte auf der Loggia

Das zweite Schlafzimmer ist ebenfalls in weißen Farben gehalten. Ein geräumiges und helles Zimmer mit großen Fenstern, dicht mit dicken Vorhängen vorgehängt, wird zu einem idealen Ort zum Entspannen und Ausruhen, nichts im Inneren des Zimmers lenkt die Besitzer davon ab, sich auf das Bett vorzubereiten.

Schneeweißes Schlafzimmer mit dunklem Zierfleck

Nur ein dunkler Fleck aus Schwarz-Weiß-Kunstwerk wird zu einem kontrastierenden Akzent in der Dekoration des Schlafzimmers. Um das klare weiße Design des Schlafzimmers auszugleichen, ist das Original-Beleuchtungssystem auch in Schwarz erhältlich.

Dunkle Flecken auf weißem Hintergrund

In der Nähe des Einbauschranks mit Spiegeltüren ist ein ungewöhnlicher offener Kleiderbügel organisiert – ein weiß lackierter Ast an einem Seil – eine in der Ausführung einfache, aber nicht triviale Struktur, die zu einem Highlight der Innere.

Komposition im romantischen Stil

Pastellbäder

Eine Lichtpalette zur Dekoration eines Badezimmers ist für unsere Landsleute eine bekannte Lösung. Die Verwendung von Holzoberflächen und Keramikfliesen mit Nachahmung von Betonfliesen ist jedoch eine originelle Designlösung, die sicher angewendet werden kann, um ein modernes Design eines Nutzraums zu schaffen. In einem Raum mit komplexer Architektur konnte eine unglaublich einfache, lakonische, aber gleichzeitig warme Atmosphäre geschaffen werden. Mit Hilfe eines originellen Beleuchtungssystems und einer nicht trivialen Herangehensweise an die Ausführung von beheizten Handtuchhaltern war es möglich, dem Badezimmer einen Hauch von Kreativität zu verleihen.

Badezimmereinrichtung

Ungewöhnliche Dekoration eines zweckmäßigen Zimmers

Ein weiteres Badezimmer ist mit Fliesen dekoriert, die die Oberfläche von hellem Holz imitieren. Und in diesem Interieur wird viel Wert auf das Beleuchtungssystem und die originelle Anordnung von Zubehör für den Raum für Wasserprozeduren gelegt – ausgefallene Halter für Handtücher sind zu einem Highlight des Designs geworden.

Kleines Badezimmerdesign

Originelles Dekor und ungewöhnliche Lichtelemente

Mit besonderer Liebe haben die Designer und Besitzer des Kiewer Hauses die Dekoration der Räume mit Lichtsystemen und textiler Dekoration fertiggestellt. Wenn bei den verwendeten Stoffen alles ganz klar ist – Naturmaterial ist überwiegend in hellen Farben gehalten, dann ist bei Leuchtmitteln und Leuchten nicht alles so einfach. Originale Leuchtenmodelle finden sich in Räumen mit unterschiedlicher Funktionsbelastung..

Textildekoration eines Privathauses in Kiew

Ungewöhnliche Werkstattzone

Eine ungewöhnliche Komposition aus Glühbirnen und dekorativen Eulen, die an schwarzen Schnüren hängen, kann zu einem Highlight jedes Interieurs werden. Selbst die trivialste Raumgestaltung wird origineller, attraktiver, einzigartiger.

Originelle Lichtinstallation

Eine weitere ungewöhnliche Verwendung von Beleuchtung als dekoratives Element ist eine Girlande. Solche Kompositionen bringen immer eine festliche Stimmung in das Bild des Raumes..

Lampen und Girlanden

Wenn wir Räume beleuchten und eine besondere Atmosphäre schaffen, können wir nicht nur von Elektrogeräten sprechen, sondern auch von Geräten mit einer älteren Geschichte. Große Flaschen aus Klarglas zum Beispiel, die hervorragende Kerzenleuchter sein können, die sich leicht von recycelten Gegenständen zu Kunstobjekten umwandeln lassen.

Ungewöhnliche Kerzenständer

Auch zweckmäßige Räume, Räume in Treppen- und Flurnähe wurden gewürdigt und mit originellen Beleuchtungskörpern ausgestattet, die nicht nur für die erforderliche Beleuchtungsstärke sorgen, sondern auch als dekoratives Element fungieren.

Beleuchtung für Hauswirtschaftsräume