Innere

Interieur in zwei Ebenen – Planungs- und Gestaltungsmerkmale

In letzter Zeit werden Etagenwohnungen immer beliebter. Und für diese Wahl von Hausbesitzern auf der ganzen Welt im Allgemeinen und in unserem Land im Besonderen gibt es mehrere Gründe:

  • viele Wohnungen moderner Bauweise haben bereits einen zweistufigen Grundriss, der es ermöglicht, mehrere Funktionszonen in einer kleinen Wohnungsfläche zu platzieren;
  • Sanierung eines ehemaligen Industriegeländes mit hohen Decken und großen Fenstern in den Wohnraum;
  • Der Bau eines Privathauses in einer Großstadt (vor allem im Zentrum) wird aufgrund der steigenden Grundstückspreise von Jahr zu Jahr teurer. Daher versuchen angehende Hausbesitzer, Wohnungen zu bauen, die die Höhe des Gebäudes optimal nutzen. Um die Kosten des Bauprozesses zu reduzieren, ist es möglich, nicht die zweite vollwertige Etage, sondern die Anordnung der oberen Etage über einen Teil der Gesamtfläche des Gebäudes zu verwenden.
  • es gibt noch viele Wohnungen in unserem Land «alter Fonds», mit sehr hohen Decken. In solchen Wohnungen ist es einfach, die obere Ebene zu organisieren..

Privathaus in zwei Etagen

Einzäunung des Oberrangs mit Glas

Natürlich kann man in einer Wohnung mit Standard-Layout, die zu Sowjetzeiten gebaut wurde, nicht auf der zweiten Ebene bauen. Aber eine Privatwohnung oder «Stalinka» Die zweite Stufe kann nicht nur in Bezug auf den funktionalen Hintergrund entladen, sondern auch dekorieren, das Niveau ihrer Einzigartigkeit erhöhen. Wurde früher in der zweiten Ebene hauptsächlich ein Schlafplatz eingerichtet, sieht man heute dort ein Wohnzimmer, eine Bibliothek, ein Büro, ein Spielzimmer und sogar einen Raum für Wasseranwendungen..

Original Design

Schlafplatz unter der Decke

Designer aus der ganzen Welt sind bereit, exklusive Projekte für diejenigen anzubieten, die den Nutzraum ihres Hauses erweitern oder eine zusätzliche Ebene in die einzige geplante Konstruktion legen möchten. In unserer Auswahl an einzigartigen, originellen, praktischen und zeitgemäßen Designprojekten finden Sie inspirierende Ideen für Ihren eigenen Umbau oder Ihre Planung für ein neues Zuhause..

Schneeweiße Idylle

Originelles Loft

Welchen Funktionsbereich auf der oberen Ebene ausstatten?

Schlafplatz unter der Decke – effiziente Raumnutzung

Das Erdgeschoss von Privathäusern und die Räumlichkeiten moderner Wohnungen werden zunehmend zu einem Studio, in dem Segmente des Wohnzimmers, der Küche und des Esszimmers platziert werden müssen. Wenn kein separater Raum für die Ausstattung des Schlafzimmers vorhanden ist und die Höhe der Decke die Ausstattung der oberen Ebene ermöglicht, wäre es ein Fehler, diese Möglichkeit nicht zu nutzen. Die obere Etage als Bett zu gestalten hat eine Reihe von Vorteilen – Sie verbringen die meiste Zeit dort in einer horizontalen Position und die Höhe der Decke spielt in diesem Fall keine entscheidende Rolle. Ein solcher Raum kann sowohl Asymmetrie als auch einer großen Abschrägung der Decke standhalten, da er sich unter dem Dach befindet..

Schlafzimmer über der Wohnküche

Zweite Etage über dem Küchenraum

Außergewöhnliche Ausführung des Schlafbereichs

Wenn der Platz der oberen Etage es zulässt, ist es logisch, nicht nur das Schlafzimmer, sondern auch das angrenzende Badezimmer zu platzieren. Ein Hauswirtschaftsraum kann entweder ein isolierter Bereich für Wasserverfahren sein oder sich im selben Raum mit dem Schlafsektor befinden und eine sehr bedingte Zoneneinteilung aufweisen. In jedem Fall reduziert eine solche Anordnung den täglichen Verkehr und schafft bequeme Bedingungen am Abend, um sich auf das Bett vorzubereiten und auf einer Tour – für ein effektives Erwachen..

Hauptschlafzimmer mit Bad im Obergeschoss

Schneeweißes Schlafzimmer unter dem Dach

Hier ist ein Beispiel für die Organisation eines zweiten Bettes in einem Kinderzimmer. Auch in Räumen mit asymmetrischer Form und sehr geringer Höhe können Sie ein Bett ausstatten oder einfach eine hohe Matratze aufstellen. Das Kind wird sich in dieser Raumecke hauptsächlich im Sitzen oder Liegen aufhalten und den Druck der Wände und der Decke nicht spüren.

Zwei Schlafplätze im Kinderzimmer

Interieur in Weiß

Zustellbett im Schlafzimmer

Schlafbereich unter dem Dach

Ungewöhnliches Layout

Eine weitere Möglichkeit, den Schlafbereich in einer bestimmten Höhe im Verhältnis zum gesamten Raum zu platzieren, ist die Herstellung eines Podests, an dessen Basis sich geräumige Aufbewahrungssysteme befinden können.

Schlafbereich auf dem Podium

Im Designprojekt mit dem Bett auf der oberen Etage befindet sich das Badezimmer im Raum darunter. Dieses Layout ist ideal für Räume von bescheidener Größe, die die maximale Anzahl von Funktionssegmenten aufnehmen müssen..

Layout für kleine Räume

Wohnzimmer oder Lounge im Obergeschoss

In einem geräumigen Raum einer Wohnung oder eines Privathauses ist es möglich, nicht nur eine einreihige zweite Ebene zu organisieren, sondern auf der oberen Ebene eine eckige oder sogar U-förmige Anordnung von Funktionsbereichen auszuführen. Eine solche Anordnung erfordert nicht nur viel Platz im Erdgeschoss, sondern auch viel gravierendere Kosten für die Umsetzung. Aber als Ergebnis erhalten Sie mehrere Segmente zum Einrichten des Wohnzimmers, der Bibliothek, des Spielbereichs – was auch immer..

Eckanordnung der zweiten Ebene

L-förmiges Obergeschoss

Im Wohnzimmer, das sich auf der unteren Ebene befindet, können Sie Gäste empfangen und freundschaftliche Zusammenkünfte arrangieren. Und der Aufenthaltsraum im Obergeschoss kann für private Gespräche, Lesen oder Fernsehen genutzt werden. Erweiterung des Wohnraums erhöht auch die Verweilmöglichkeiten.

Lounge auf der zweiten Ebene

Zweite Ebene hinter Glas

Ungewöhnliche Lösung für den Dachboden

Auch auf der oberen Ebene können Sie ein Heimkino ausstatten. Eine solche Anordnung ist insbesondere dann sinnvoll, wenn im Raum der zweiten Ebene keine natürlichen Lichtquellen vorhanden sind. Um ein Heimkino zu organisieren, reichen eingebaute Beleuchtung oder Pendelleuchten mit einstellbarer Lichtleistung aus..

Heimkino im Obergeschoss

Wohnzimmer über Küche und Essbereich

Es kommt vor, dass Sie aufgrund der Höhe des Gebäudes eines Privathauses nicht zwei Ebenen, sondern drei volle Ebenen mit unterschiedlichen Funktionszonen platzieren können. Hier ist ein Entwurfsprojekt einer Wohnung, im ersten Stock befindet sich ein Wohnzimmer mit Küche und Esszimmer, auf der zweiten Ebene befindet sich ein Aufenthaltsraum mit Spielbereich und im dritten befindet sich ein Schlafzimmer Zimmer. Die Anordnung der Fenster auf allen Ebenen ermöglicht eine ausreichende Beleuchtung in jeder Zone. Der Vorteil von Zäunen mit Klarglasschirmen lässt auch das Sonnenlicht ungehindert in alle Ecken von Wohnsegmenten eindringen..

Drei Ebenen von Funktionsbereichen

Büro oder Bibliothek – rationelle Nutzung von Quadratmetern

Die Anordnung einer Bibliothek, eines Büros oder einer Werkstatt im Obergeschoss ist eine logische Lösung für ein Wohnhaus, bei dem sich alle wesentlichen Funktionssegmente im ersten Obergeschoss befanden. Um Bücherregale auszustatten, einen Schreibtisch oder eine Station für kreatives Arbeiten einzurichten, braucht man ein wenig Platz. Wenn es die Fläche der zweiten Ebene zulässt, können Sie der Einrichtung ein paar bequeme Sessel oder ein kleines Sofa, einen Tischständer oder eine Ottomane hinzufügen..

Bibliothek auf der oberen Ebene

Oben auf der Metallleiter

Kleiner Arbeitsbereich

Bei Wohnungen und kleinen Privathäusern mit sehr bescheidener Erdgeschossfläche sind die oberen Stockwerke von besonderer Bedeutung. In diesem Fall ist die obere Ebene meistens ein Multitasking-Raum – es gibt ein Büro, eine Bibliothek, einen Ort zum Ausruhen und Lesen, eine Werkstatt und einen Bereich für den Empfang von Gästen..

Weiß für kleine Flächen

Eine Treppe in einer Wohnung oder einem Haus ist ein wichtiges Element des Interieurs

Es ist nicht verwunderlich, dass in einer zweistöckigen Wohnung oder einem Privathaus mit einer zweiten Etage die Treppe nicht nur ein integraler Bestandteil der Struktur und des Designs wird, sondern den Anspruch hat, der Mittelpunkt des gesamten Interieurs zu sein. Und nicht nur die Größe und Bedeutung des Vorhandenseins einer mehrstufigen Struktur weisen auf die Dominanz im Inneren des Raumes hin – oft werden die Originalität des Designs und die Einzigartigkeit der Aufführung zu einer wahren Dekoration des Hauses. Ob Ihre Treppe zur zweiten Etage sich harmonisch in das bestehende Interieur einfügt, sich in das gestalterische Gesamtkonzept einfügt oder zu einem akzentuierenden Gestaltungselement wird, bei der Wahl des Designs, der Befestigungsart, der Materialien und des Dekors ist es wichtig, dass dieses Element der Wohnung muss mit Hilfe von Spezialisten durchgeführt werden.

Wendeltreppe aus Metall

Leiter mit Handlauf

Monolithische Holzstufen, ein steinernes Analogon der Struktur, die Verwendung von künstlichen Imitationen, Metall, Glas oder sogar abgehängte Strukturen – es gibt viele Variationen zum Thema Treppe für eine zweistöckige Wohnung. Und viele der Optionen bieten nicht nur Sicherheit und Bedienkomfort, sondern auch ein attraktives, modernes Erscheinungsbild..

Treppe mit metallischem Glanz

Eine luxuriöse Wendeltreppe mit Metallrahmen und Holzstufen kann jeden Raum verwandeln, hundert Innenräume dominieren. Mesh-Bildschirme und dunkle Metallgeländer bringen ein wenig Industrialismus in die Gestaltung des Raumes. Wenn ein solcher Zaun jedoch in der Gestaltung der Treppe selbst organisch aussieht, ist es besser, Glasscheiben zu verwenden, um den Raum der oberen Ebene zu schützen. Auf diese Weise können Sie die Menge an natürlichem Licht in der zweiten Ebene maximieren..

Industriemotive mit modernem Design

Anmutige Wendeltreppe

Eine ähnliche Kombination aus Metall und Holz sieht in traditionellen Treppendesigns gut aus. Ein leichter Hauch von Industrialismus wird dem Interieur nicht nur durch den Metallrahmen der Struktur verliehen, sondern auch durch die Stahlbogensehne, die zwischen den Elementen des Geländers gespannt ist. Ein solches Strukturelement ist fast unsichtbar, wirkt schwerelos, ermöglicht aber gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit für die Hausbesitzer und ihre Familien..

Metall und Holz – eine harmonische Einheit

Ungewöhnliches Design der oberen Ebene

Sicheres Design

In modernen Innenräumen werden immer häufiger Treppen verwendet, die Grundlage für die Herstellung von Geländer, für die Metallelemente verwendet werden – ein Profil, Rohre mit kleinem Durchmesser und sogar Baubeschläge. In Kombination mit Holzstufen wirkt die Struktur zuverlässig, solide, aber gleichzeitig leicht und sogar schwerelos. Ganz zu schweigen davon, dass solche Strukturen das Eindringen von Sonnenlicht in alle Zonen der unteren und oberen Ebene nicht verhindern..

Holzstufen, Metallgeländer

Industrietreppe

Eine einläufige Holztreppe ist die beste Option, um die Belieferung der Haushalte in die obere Ebene zu gewährleisten. Dieses Design ist sicher – zum einen wird es meistens an der Wand befestigt, zum anderen ist es mit einem Handlauf ausgestattet. In modernen Innenräumen finden Sie zunehmend den Zaun der Treppe selbst und den Raum der zweiten Ebene mit Hilfe von Glasscheiben. Dadurch ist die obere Zone zuverlässig geschützt, wirkt aber gleichzeitig leicht, fast schwerelos. Diese Designoption wird sowohl im modernen Stil der Raumdekoration als auch im klassischen Interieur organisch aussehen..

Hinter Glasscheiben

Originelles Interieur mit einer zweiten Ebene

Schneeweiße Ausführung der oberen Ebene

Eine der einfachsten und günstigsten Möglichkeiten, den Zugang zum Obergeschoss zu organisieren, ist eine Leiter aus Holz oder Metall. Dieses Design ist jedoch nur in einem Haus oder einer Wohnung akzeptabel, in dem es keine kleinen Kinder und älteren Menschen gibt. Die Sicherheit dieser Art von Treppen ist nicht hoch – sie haben meistens kein Geländer, die Stufen sind nicht breit.

Holzleiter

Treppe zur zweiten Ebene

Oberrang in einem kleinen Raum

Leiter im Kinderzimmer

Wenn Sie Ihre Leiter mit einem Holz- oder Metallgeländer ausstatten, erhöhen Sie den Sicherheitsprozentsatz der Konstruktion erheblich..

Treppe mit Handläufen im Kinderzimmer

Eine solide Blockleiter mit internen Aufbewahrungssystemen ist eine rationelle Art der Raumnutzung. Für eine solche Leistung der Abschlüsse wird natürlich ein starkes Material benötigt – Metall oder Holz dichter Arten..

Rationelle Raumnutzung

Etwas schwieriger, aber sicherer ist es, eine einläufige Treppe mit den Befestigungsgraden an einer Wand auszuführen. Unter einer solchen Treppe können Sie Lagersysteme, sogar eine Mini-Speisekammer, ausstatten. Das Fehlen von Geländer und Zäunen auf der einen Seite macht ein solches Modell jedoch für Wohnungen und Haushalte, in denen Kleinkinder, ältere Menschen und Haushalte mit Behinderungen leben, unerwünscht..

Einwandige Stufen

Ungewöhnliche Ausführung der Treppe

Original Design

Die eingebaute Treppe ist eine Konstruktion mit einem wandartigen Zaun auf beiden Seiten. Die sicherste, zuverlässigste und langlebigste Möglichkeit, den Transfer vom Unterrang zum Oberrang zu organisieren. Natürlich erfordert eine solche Konstruktion im Vergleich zu einer Leiter beispielsweise viel höhere Materialkosten. Ein solches Design nimmt auch mehr Platz ein, aber mit einem ähnlichen Design können Sie sich über viele Jahre der Sicherheit Ihres Haushalts sicher sein..

Eingebaute Treppe

Sicheres Bauen

Zwei Ebenen im Wohnzimmer

Am weitesten verbreitet in modernen Designprojekten sind Zäune für die obere Ebene aus Glas. Diese Popularität kann durch die Tatsache erklärt werden, dass solche Strukturen langlebig und zuverlässig sind. Sie behindern nicht das Eindringen von Sonnenlicht, was besonders für die oberen Etagen ohne Fensteröffnungen wichtig ist. Glasabsperrungen haben in der Regel Metall- oder Holzrahmen, Handläufe und Befestigungsschienen. Es gibt aber auch Modelle, die ausschließlich aus Glas bestehen. Ein solches Design löst den Zaun vollständig im Raum auf und erzeugt ein leichtes, schwereloses Bild des Raumes.

Licht und Lichtbild

Helle Akzente im weißen Design

Ihre Schutzzäune können aus Holz oder Metall sein – in Form von Stangen, dünnen Rohren oder sogar geschmiedeten Produkten mit origineller Form. Es hängt alles von der gewählten Stilrichtung ab, in der der Raum eingerichtet ist, und Ihrem Wunsch, dieses Element des Interieurs zu einem Akzent zu machen oder «sich auflösen» in der allgemeinen Atmosphäre des Weltraums.

Mit Holzschirmen

Ungewöhnliche Zäune

Der Originalzaun der zweiten Stufe

Hochbett – Miniatur-Duplex-Version

Wenn man von zweistöckigen Variationen einer Wohnung spricht, kann man sich nur an die einfachste und effektivste Art erinnern, einen Schlafplatz auf kleinem Raum zu organisieren. Konnten wir früher nur Doppelbettoptionen beobachten, die im Kinderzimmer, in dem zwei Kinder wohnen, platzsparend geschaffen wurden, gibt es jetzt beim sogenannten Hochbett viele Ausführungsmodelle. Ein solches Möbelstück kann auch in einem für ein Kind vorgesehenen Zimmer verwendet werden. Auf diese Weise lässt sich der Nutzraum des Kinderzimmers effektiv nutzen, um nicht nur einen Schlafbereich zu schaffen, sondern auch einen Arbeitsplatz, eine Kreativitätsecke und Aufbewahrungssysteme auszustatten. Beim Anlegen eines Liegeplatzes «zweiter Stock», Platz wird für aktive Spiele frei, was für ein Kind jeden Alters wichtig ist. Nun, wenn zwei Kinder im Raum leben, dann sind einfach zweistöckige Strukturen notwendig.

Mehrere Schlafplätze im Kinderzimmer

Platz sparen auf kleinem Raum

Zimmer für zwei

Die gängigste Möglichkeit, den Platz unter dem Hochbett zu arrangieren, besteht darin, einen Arbeitsplatz oder eine Kreativitätsfläche direkt unter den Kojenboden zu platzieren und Lagersysteme unter den Treppenstufen auszustatten. Als Ergebnis erhalten Sie für ein paar Quadratmeter mindestens drei funktionale Lösungen. Aber wie jede Methode, den Raum eines Kinderzimmers zu planen, hat dies ihre Nachteile. Bei der Gestaltung eines Liegeplatzes muss zunächst die Körpergröße des Kindes berücksichtigt werden, da sonst in einigen Jahren die gesamte Struktur erneuert werden muss. Sie müssen auch auf die Stromversorgung des Bereichs unter dem Bett achten, denn Es ist notwendig, für eine gute Beleuchtung des Arbeitsplatzes zu sorgen.

Hochbett im Kinderzimmer

Ungewöhnlicher Komplex

Eine weitere Möglichkeit, den Platz unter dem Hochbett zu arrangieren, ist die Einrichtung eines Ortes zum Entspannen. Ein kleines Sofa oder Sofa wird eine großartige Ergänzung für das Interieur sein. Wenn das Sofa über einen Schiebemechanismus verfügt, können Sie diesen Bereich bei Bedarf nutzen, um späte Gäste zu schlafen.

Möbellösung für einen kleinen Raum

Hier ist eine geniale Möglichkeit, einen Schlafplatz unter der Decke zu organisieren und ein beeindruckendes Aufbewahrungssystem am Fuß der Treppe zum Bett zu platzieren. Ein großer Kleiderschrank mit Flügeltüren und vielen Schubladen kann den gesamten Kleiderschrank effektiv unterbringen, wobei die Aufbewahrung von pastellfarbenen Accessoires und sogar Büchern nicht ausgeschlossen ist.

Speichersysteme unter den Schritten

Einrichtung eines Zimmers für einen Teenager