Innere

Lila Farbe im Inneren des Badezimmers

Das Badezimmer ist der Ort, an dem sich eine Person entspannen und ihr Bestes geben kann. Dies wird von mehreren Faktoren beeinflusst: von der Größe des Zimmers und des Badezimmers über die Beleuchtungsstärke, die Inneneinrichtung und ebenso wichtig – die Farben der Wände und Möbel im Raum..

Die Farbwahl bei der Gestaltung eines zukünftigen Badezimmers ist natürlich von großer Bedeutung. Eine Vielzahl moderner Bau- und Farb- und Lackmaterialien kann helfen, fast jede Idee der Besitzer des Bades zu verwirklichen. Heute wird eines der interessantesten und modernsten Badezimmerdesigns in Lila und seinen Schattierungen hergestellt. Diese Farbe hat viele Bedeutungen. Sie bezeichnen Intelligenz, Vernunft, Demut, Alter. Im Allgemeinen steht diese Farbe in ruhigen Farbtönen für Reife und weltliche Weisheit. Aber die allzu ruhigen Purpurtöne stehen im Gegenteil für Trauer und Nostalgie..

Was beeinflusst Farbe

Das Badezimmer ist im Allgemeinen nicht groß. Die richtige Wahl von Bad und Möbeln kann die Arbeitsfläche des Raumes vergrößern, und die richtige Farbe kann den Raum optisch größer wirken lassen, als er tatsächlich ist. Farben wie Schwarz, Dunkelblau, wie Wissenschaftler belegen, verkleinern den Raum optisch, weiße, gelbe und violette Farben hingegen vergrößern den Raum optisch..

1

Auf diesem Foto sehen wir beispielsweise, wie Weiß und Lila zusammen das visuelle Erlebnis des Badezimmers beeinflussen. Weißes Badezimmer, Decke, Boden und Wände machen den Raum zu einem wunderbaren Erholungsraum, in den die alltäglichen Probleme nicht eindringen können. Der Kamin, der sich sehr gut in das Badezimmer-Interieur einfügt, hebt sich auffallend in Lila ab und betont die optische Mitte des Raumes. Im Gegenteil, praktisch in der Mitte des Raumes befindet sich ein Badezimmer. Der Kamin fügt sich gut in das Interieur ein, wie ein kleiner Tisch und eine Nische für angenehme Kleinigkeiten, darunter Kerzen, die die richtige Atmosphäre ins Badezimmer bringen können.

2

In diesem Raum sehen Sie die Verkörperung einer Herrentoilette. Designer betonten die Farbe des Metalls, die dunkle Textur der Möbel «Männlichkeit» Eigentümer. Wenn es auf dem ersten Foto ein Badezimmer gibt, das besser für eine Frau geeignet wäre, dann ist es auf dem zweiten zweifellos ein Männerbad. Lila ist die Farbe der Kühnheit, gewagter Innenlösungen.

3

Die Farbabstimmung in einem Badezimmer kann das Aussehen eines Raumes drastisch verändern. Wenn Sie den Farbton des Violetts leicht reduzieren, um es blasser zu machen, können Sie «erweichen» Zimmereinrichtung.

4

Die Farbe Lila hilft laut Psychologen, sich in Stresssituationen zu beruhigen. Und Cremetöne wirken im Badezimmer am vertrautesten und dienen als guter Kontrast zu einer anderen Farbe. In diesem Fall lila.

5

Anordnung von Möbeln und Beleuchtung

Das Beispiel dieses Badezimmers kann verwendet werden, um die richtige Platzierung einer großen Anzahl von Möbeln in einem kleinen Bereich des Raumes hervorzuheben. Es ist zu beachten, dass die schwarze Farbe der Kommode, die laut Psychologen auf eine Person deprimierend wirkt, in Kombination mit Lila die Wirkung dieser Farbe auf die Wahrnehmung leicht reduziert. Aber dennoch ist es etwas aus dem allgemeinen Innenraum herausgeschlagen..

6

Psychologen glauben, dass Lila die Farbe harmonisch entwickelter Menschen ist. Diese Farbe unterstreicht die Reife der Menschen..

7

Auch dunkle Farbtöne, in diesem Fall dunkles Lila, können zur Gestaltung eines Badezimmers verwendet werden. In diesem Fall ist es sehr wichtig, die Akzente richtig zu setzen: Spiegel, Licht. Richtig belichtetes Licht verleiht dem Raum ein unglaublich modernes Aussehen. Und die Verwendung von zwei Violetttönen kann das Badezimmer in mehrere verschiedene Zonen unterteilen..

neun

12

Badezimmerdesigns können mit gleichfarbigen Schattierungen einfarbig sein. In diesem Fall können Sie nicht mehr als drei Farbtöne nehmen. Traditionell ist es pastell, mittel und satt, um alles zu betonen. Auf diesen Fotos sehen wir die erfolgreiche Verwendung von nicht mehr als drei Farbtönen..

Oder wie in diesem Fall wird das gesamte monochrome Badezimmer durch drei Akzente akzentuiert: einen Sessel, einen Kronleuchter und einen Blumentisch in Dunkelbraun. Durch das Hinzufügen zusätzlicher Farbe wäre es möglich, Unstimmigkeiten in die Gestaltung des Raumes einzubringen, was die psychologische Wirkung auf die Person, die das Bad nahm, stark beeinflusste. Es würde die Wahrnehmung einer Person irritieren.

An diesem Beispiel sehen Sie, dass Experimente mit Schattierungen und Farben manchmal überflüssig sein können. Zwei dezente Farbtöne verleihen diesem Bad eine besondere Weichheit und Wärme. Obwohl Psychologen glauben, dass ein Übermaß an Violett, insbesondere hellem Violett, Ruhe, sogar Apathie und Melancholie verursachen kann. Dieser Farbton fördert die Sensibilität.

zehn

Ein Bad in tiefen Purpurtönen wirkt einzigartig beruhigend und schafft eine Atmosphäre der Geborgenheit. Ein schneeweißes Badezimmer und andere Einrichtungsgegenstände sehen vor dem Hintergrund von dunklen Lilatönen besonders gut aus..

elf

Eine gute Farbgebung für das Badezimmer, das durch zwei große Fenster gut beleuchtet wird. Hellvioletter Farbton wird wunderbar mit weißen Einsätzen an Boden und Decke verdünnt.

Farblösungen

13

Dieses Beispiel zeigt auch, wie sich die richtigen Akzente für das Interieur des Badezimmers erfolgreich einsetzen lassen. Die Eingangslinie hat eine dunkelviolette Tür, ein Sofa und einen Schrank. All dies teilt das Badezimmer bedingt in verschiedene Zonen ein. Schaffen Sie einen nahtlosen Übergang von der Arbeit zur Entspannung mit entspannenden, fast blassvioletten Weißtönen.

fünfzehn

19

acht

Die kontrastierenden Farben im Innenraum stimulieren den Körper psychologisch. Sie erregen die Wahrnehmung. Auf dem zweiten Foto betonen jedoch verschiedene Farben den Übergang von einer Zone zur anderen. Die Grenze zwischen diesen Zonen wird zwar nur durch die Farbgebung von Boden und Wand betont. Die Glaswand gliedert den Raum nicht, sondern sorgt für einen fließenden Übergang.

23

Lila ist etwas Ungewöhnliches und Mutiges. Die dunklen Farbtöne dieser Farbe bestätigen die Originalität des Besitzers dieses Interieurs..

Die Farbe Lila hat viele Schattierungen, daher sollte sie im Innenraum mit besonderer Sorgfalt verwendet werden. Durch das Verständnis der Besonderheiten der Farbwahrnehmung und ihrer Wirkung auf den menschlichen Körper ist es möglich, anhand bestimmter Farbtöne eine bestimmte Reaktion auf die Farbstimmung vorherzusagen. Diese Farbe kann als angenehme und mutige Akzente im Innenraum und als Grundlage für ein ruhiges Design verwendet werden..