Innere

Monochrom im Innenraum: tolle Kombinationen in Fotobeispielen im Überblick

Es ist ganz einfach, ein trendiges Interieur in einer monochromen Farbpalette zu erstellen. Innenräume in einem Farbton sind charmant, da sie sehr stilvoll und geschmackvoll aussehen. In solchen Räumen ist alles bis ins kleinste Detail durchdacht. Sie müssen sich nur mit der Inspiration aus diesem Artikel vertraut machen und den Raum richtig dekorieren..33

Das Hauptprinzip des monochromen Interieurs besteht darin, die richtige Basis zu wählen.

Die Wahl der Hauptfarbe, dh der Grundfarbe, beeinflusst nicht nur das Erscheinungsbild des Innenraums, sondern auch Ihr Wohlbefinden. Bevor Sie das tun, lohnt es sich, mehr über die Wirkung von Farbe auf die Stimmung zu erfahren. Nicht jede Farbe funktioniert in einem bestimmten Raum zu Hause. Der Schlüssel zu einer stilvollen Komposition ist die richtige Kombination von Farbtönen und die geschickte Kontrolle der Sättigung und des Tons einer bestimmten Farbe..vierzehn

Zum Beispiel passt Rot, obwohl es dem Innenraum eine gemütliche Atmosphäre verleiht, nicht ins Schlafzimmer, da es eine anregende Wirkung hat, die das Einschlafen erschwert und zu Müdigkeit führt. Es ist besser, das Wohnzimmer mit dieser Farbe zu dekorieren..77

Die blaue Farbgebung ist perfekt für einen Pausenraum. Diese kühle Farbe hilft, zu beruhigen und zu entspannen. Lila funktioniert ähnlich.fünfzehn

Orange und Gelb wiederum optimieren die Stimmung, indem sie Wärme injizieren. Orange steigert auch den Appetit und macht es zu einer großartigen Wahl für die Küche oder das Esszimmer..76

Zartes weiß getünchtes Grün, warmes Grau – eine Farbpalette mit vielen dezenten Anregungen für Menschen, die sich umgeben von neutralen Tönen wohlfühlen.neun

Wenn Sie attraktive Lösungen bevorzugen, suchen Sie nach matten Pflaumen oder leuchtenden Grüntönen..53

Rat! Denken Sie daran, dass gesättigte Farben störender sind als neutrale..

elf

Monochrome Gestaltung von Räumen: Eine Farbe hat mehrere Schattierungen

Die Wahl einer Farbe hindert Sie nicht wirklich daran, andere Farbtöne aus Ihrem bevorzugten Sortiment zu verwenden. Sie müssen nur lernen, wie Sie Farboptionen aus der Basis auswählen. Die unterschiedliche Intensität der Farben reicht aus, um das Interieur des Raumes interessant zu gestalten. Darüber hinaus haben Sie verschiedene dekorative Details und dezente Akzente in weiteren sorgfältig ausgewählten Farbtönen..1365

Rat! Streichen Sie die Wände mit dem hellsten Farbton der Grundfarbe. Wählen Sie für eine intensivere Tönung ein Sofa oder Vorhänge. Der Innenraum kann mit dekorativen Kissen oder anderen Accessoires in der dunkelsten Version der ausgewählten Farbe aufgehellt werden.

50

Wie man Monotonie richtig durchbricht?

Monochrom im Innenraum wird nicht langweilig, wenn es mit verschiedenen Materialien und Texturen verdünnt wird. Es lohnt sich, matte und glänzende Oberflächen zu kombinieren. Dieselbe Farbe sieht an einer Wand, auf einem Ledersessel oder auf einem flauschigen Teppich anders aus. Vergessen Sie nicht die Möglichkeiten, die Kontraste bieten. Um Monotonie zu vermeiden, integrieren Designer oft unterschiedliche Formen und Texturen in Stylingmaterialien wie Metall, Glas oder Stoffe. Zudem arbeitet jedes der Materialien auf ganz andere Weise mit Licht, dessen dekorativen Möglichkeiten praktisch unbegrenzt sind. Dies ist ein sehr wichtiges Element, das nicht nur bei monochromen Arrangements das Erscheinungsbild des gesamten Interieurs bestimmt..zwanzig

Monochrome Farbe im Innenraum: modische Kombinationen

Derzeit sind monochrome Stilisierungen sehr beliebt bei denen, die neutrale Farben wie Weiß, Grau oder Beige verwenden. Um Langeweile zu vermeiden und den Innenraum ein wenig aufzuhellen, werden sie meist mit natürlichen und organischen Materialien wie Holz, Stein und Textilien kombiniert..2

Graphit und Weiß

Die Kombination von Weiß und Schwarz hat eine interessante Visualisierung. Wenn Ihnen diese Komposition gefällt, Sie sie aber etwas verdünnen möchten, verwenden Sie Zwischenfarben aus derselben Palette. Graphit- und Weißtöne schaffen eine klare und ausdrucksstarke Komposition und verleihen dem Raum gleichzeitig eine behagliche Atmosphäre. Vervollständigen Sie das Arrangement mit Accessoires in leuchtenden Farben, um einen angenehmen und eleganten Kontrast zu schaffen.39

Blau, Hellblau und Grau

Wählen Sie Blau als elegante Alternative zu Schwarz. Dies verleiht dem Dekor Tiefe, ohne sich Sorgen machen zu müssen, das gesamte Styling zu dominieren. Blau und Weiß ist eine klassische, bewährte Kombination. Wenn Sie sanfte Übergänge verwenden möchten, ersetzen Sie das Weiß durch einen hellblauen oder hellgrauen Farbton. Wählen Sie für kräftigere Farben Marineblau, eine elegante Alternative zu Schwarz, die gleichzeitig Stylingtiefe ohne überwältigende Wirkung verleiht. Verwenden Sie Holzprodukte mit einer glänzenden Oberfläche, damit sie sich von den dunkelblauen Wänden abheben.7

Grau und seine Schattierungen

Ein dunkler Grauton ist die Wahl für diejenigen, die die Eleganz des Stils schätzen und ihrem Zuhause eine entspannende Atmosphäre in Kombination mit einem helleren Ton verleihen. Der helle Grauton ist in den letzten Jahren als vielseitige Alternative zu Creme und Weiß sehr beliebt geworden. Andererseits ist die dunkelgraue Farbpalette die perfekte Lösung für diejenigen, die Schlichtheit und Eleganz schätzen. Diese Kombination eignet sich hervorragend für die Rolle eines neutralen Interieurs..17 achtzehn

Dunkel- und Pastellgrün

Grün gilt allgemein als Inbegriff von Ruhe, daher funktioniert es am besten an Orten, die eine Oase der Entspannung sein sollen, wie Schlafzimmer und Wohnzimmer. Die tiefe und zarte grüne Farbe in Kombination mit dem dezenten, pastellfarbenen Farbton schafft eine Atmosphäre der Frische und ist eine großartige Lösung für alle Naturliebhaber. Es ist auch die optimale Lösung für Menschen, die Konzentration brauchen, daher lohnt es sich, es im Studentenzimmer oder in der Arztpraxis zu verwenden..69dreißig

Beige und weiß

Die Kombination von warmem Beige und strahlendem Weiß ist ein bewährter Weg, um einen eleganten Stil in einem modernen Zuhause zu erreichen. Es ist auch ideal für kleine Räume. Warme und lebendige Farben ermöglichen eine optische Erweiterung des Raumes mit natürlichem Licht, in dem sich alle wohlfühlen. Um diese Farbkombination zu bereichern, ergänzen Sie das Styling mit Accessoires in neutralen Farben mit taktilen Stoffen..60

Monochrom im Innenraum ist eine tolle Idee für modernes Design, bei dem alles konsequent und bewusst ausgeführt wird. Wählen Sie die Basis Ihres Raumes und ergänzen Sie ihn mit der passenden Farbpalette.1 3 4 zehn 12 16 5 6 19 21 71 72 73 74 78 79 80 63 64 68 70 41 62 51 58 59 35 56 36 37 38 42 34 45 23 57  43 27 52 22 25 32 61