Innere

Rote Vorhänge – helles emotionales Interieur

Ein schön und originell dekoriertes Fenster in einer Wohnung ist für das gesamte Interieur als Ganzes von großer Bedeutung. Die Wahl der Form, Textur und Farbgebung von Vorhängen ist ein traditionelles Dilemma, das sehr schwer zu lösen sein kann. Vorhänge an den Fenstern schaffen eine besondere Wohlfühlatmosphäre und ein Gefühl von Geborgenheit vor dem Unbekannten. Ein solches textiles Accessoire wird aber auch zur Dekoration von Türen und dem Kopfende des Bettes verwendet. Rote Vorhänge sehen in Innenräumen absolut umwerfend aus. Sie sind in der Lage, jedes langweilige oder monochrome Interieur wiederzubeleben:

Malerei an einer türkisfarbenen Wand Rot gestreifte Vorhänge in einem weißen Schlafzimmer

Es ist unmöglich, rote Objekte nicht zu bemerken: Es zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Folglich spielen rote Vorhänge auch die Rolle einer dominierenden Dekoration in der Gestaltung des Hauses. Gleichzeitig müssen Fenster mit solchen Vorhängen im Raum einwandfrei sein, denn wird ständig im Rampenlicht stehen:

Die Farbe Rot hat eine sehr starke psychologische und physiologische Wirkung auf den Menschen. Es ist in unseren Köpfen mit Energie und Stärke verbunden. Schon ein rotes Dekorelement im Innenraum kann den auffälligsten Akzent setzen. Daher sollte die Verwendung von Vorhängen dieser Farbe sehr sorgfältig behandelt werden..

Es sollte nicht viel rotes Zubehör im Zimmer sein, denn Ein Übermaß an solchen hellen Objekten kann zu Nervenreizungen oder sogar zu Depressionen führen. Außerdem wirkt der Raum, in dem es viele Details in verschiedenen Rottönen gibt, ungeschickt, es gibt kein Gefühl von Freiraum darin. Himbeervorhänge aus dichtem Stoff machen den mit roten Elementen gesättigten Innenraum deutlich schwerer. Es scheint ziemlich langweilig und übergewichtig zu sein:

Kinderzimmer mit karminroten Vorhängen

Einige Nuancen des Platzierens von roten Vorhängen:

Die leuchtend roten Vorhänge fügen sich harmonisch in das weiße Interieur ein und lenken den Blick auf die Details in der Nähe der Fenster. Wenn Sie Dekorationen hervorheben möchten, ist es daher besser, sie vor dem Hintergrund roter Vorhänge zu platzieren:

Rote Vorhänge an zwei Fenstern in der Nähe des Kamins rote Vorhänge hinter einem schwarzen Sofa

Wenn im Inneren des Raums bereits eine satte helle Farbe verwendet wurde, sind die Vorhänge geeignet, einen zurückhaltenderen Farbton zu wählen, beispielsweise Karmin oder Tomate. Für mutige Menschen, die an musikalischer Kreativität interessiert sind, sind solche Vorhänge ein guter Arbeitsanreiz:

Gitarren an der roten Wand

Verschiedene Rottöne ergänzen sich perfekt und andere Farben. Die klassische Kombination aus Rot, Weiß und Schwarz lässt sich in einem kreativ gestalteten Raum gekonnt spielen. Dafür eignen sich Vorhänge in einem rot-weißen Käfig. Sie werden das karmesinrote Thema mit anderen Details vervollständigen:

Karierte rot-weiße Vorhänge im Schlafzimmer

Einfarbige rote Vorhänge

Die Vorhänge in Rottönen aus einfarbigem Stoff kommen am besten in geräumigen Räumen zum Einsatz. Fenster dürfen nicht auf der Sonnenseite stehen: Warme Rottöne erzeugen die Illusion zusätzlicher Beleuchtung. Im klassischen Interieur des Schlafzimmers in dunklem Beige betonen lange Vorhänge in einem Karminton mit weichen Drapierungen die Ruhe des Interieurs:

Karminrote Vorhänge in einem beigen Schlafzimmerinnenraum

In einem geräumigen Raum mit großen Fenstern oder Glastüren reduzieren Vorhänge in einem warmen Chicorée-Ton das visuelle Volumen des Raumes nicht:

Rote Vorhänge und Panoramatür

In kleinen Räumen mit kleinen Fenstern sollte darauf geachtet werden, einfache helle Vorhänge zu verwenden. In einem kleinen Raum kann der kalte Schatten dichter hellroter Vorhänge «Essen» ein wesentlicher Teil des Raumes:

Purpurrote Vorhänge und weißer Spitzenkronleuchter im Schlafzimmer

Lange und schmal fließende Vorhänge aus leichtem Stoff ziehen den Raum optisch auf. Im Schlafzimmer können Sie für solche scharlachroten Vorhänge passendes Zubehör auswählen:

Abstrakte Malerei zwischen roten Vorhängen

Durchscheinende Vorhänge aus Tüll, Chiffon oder Organza erzeugen eine unglaubliche Leichtigkeit und Schwerelosigkeit des Raumes:

Rote Tüllvorhänge mit Raffhaltern

Tizian- und Terrakotta-Warmtöne von Vorhängen passen gut zu strohfarbenen Wänden:

Terrakotta-Vorhänge und Tagesdecken im Schlafzimmer

oder mit Beige- und Grautönen:

Fernseher an einer schwarzen Wand Transparente Glasvase auf einem runden Tisch

Eine ausgezeichnete Lösung für die Einrahmung des Podiums in einem Kinderzimmer sind rote Vorhänge aus Stoff mit einer ziemlich dichten Textur. Dank des hellen Innenraums stören sie nicht und machen den Raum nicht schwerer:

Rote Vorhänge auf dem Podium im Kinderzimmer

Doppellagige Vorhänge

Die Verwendung von Stoffen in zwei verschiedenen Farben für Vorhänge ist eine sehr effektive Möglichkeit, ein Fenster zu dekorieren und dem Interieur einen besonderen Charme zu verleihen..

Die komplexe Konfiguration von Vorhängen aus weißem Stoff wird die Besonderheit von Korallenvorhängen, die eine Fortsetzung der volumetrischen Struktur der Fensteröffnung in derselben Farbe darstellen, positiv hervorheben:

Doppellagige weiße und rote Vorhänge

Helle karmesinrote Vorhänge mit Satinglanz heben sich prächtig vom Hintergrund der zweiten Schicht mit grau-schwarzen Rauten ab:

Rote und graue Vorhänge im Wohnzimmer

In einem eklektischen Interieur, in dem rustikale Elemente verwendet werden (Deckenbalken, Farbe der Wände), betonen Vorhänge in Rotrosa mit einem ungewöhnlichen Lambrequin die Exzentrizität dieses Designs. Helle strukturierte Vorhänge in Beige betonen perfekt die absichtliche Nachlässigkeit der Drapierung wichtigerer Vorhänge:

Rote Vorhänge mit schwarzer Umrandung

Vorhänge mit Ornamenten

Im Gegensatz zu schlichten beleben Vorhänge aus bunten Textilien das Interieur. Sich wiederholende Muster auf Vorhängen können ein Gefühl von Freude, Licht und Komfort bringen:

Vorhänge mit roten Mustern im Schlafzimmer Rote Vorhänge mit Blumenmuster

In einem monochromen weißen Raum kann ein kleines Fenster, das sich hoch genug vom Boden befindet, durch kurze Jacquard-Vorhänge unterschieden werden: eine originelle und praktische Option für die Gestaltung eines kleinen Hauswirtschaftsraums:

Kurze rote Vorhänge in der Küche

Bei der Verwendung von Vorhängen mit Blumenmuster in Rot können Sie ein großes Stück in der gleichen Farbe aufnehmen. Damit die Vorhänge nicht wie ein zerrissenes Möbelstück aussehen:

Raffrollo mit roten Mustern Vorhänge mit runden Mustern und einem roten Sofa

Vorhänge mit Mustern in Pastellfarben können Schlafzimmerfenster effektvoll dekorieren. Ein Baldachin über dem Bett und ein Lambrequin aus dem gleichen Stoff vervollständigen die Komposition:

Podest mit roter Beschichtung am Fenster

Bunte Vorhänge in warmen Rottönen sehen in rustikalen und umweltfreundlichen Innenräumen großartig aus:

Bunte rote Vorhänge in der Küche Rote Vorhänge mit Blumendruck in der Türöffnung

Geometrisches Muster auf Vorhängen

Die Kombination von floralen Mustern mit geometrischen Linien ist eine effektive Möglichkeit, die Inneneinrichtung eines Raumes zu diversifizieren. Rot-orangefarbene Vorhänge mit Arabeskenmustern können die Schattierungen von Streifen auf Möbelpolstern wiederholen:

Gestreiftes Sofa und bunte Vorhänge

Streifen mit fließenden Übergängen von hellem Purpur zu Gelb auf den Vorhängen erweitern den Raum optisch:

Gestreifte Vorhänge mit Rot

Rote Vorhänge sind eine großartige Option, um ein modernes Interieur zu dekorieren.