Innere

Tüll im Schlafzimmer: So wählen Sie einen schönen Vorhang für den Ruhe- und Schlafraum

Tüll bestimmt neben seiner praktischen Funktion auch die Innenarchitektur. Ein gut gewählter Vorhang kann einem Schlafzimmer einen interessanten und individuellen Charakter verleihen, indem er den Raum stilvoll ergänzt. Was sind die beliebtesten Tüllarten, was Sie über diese Art von Vorhängen wissen sollten?

Tüll im Schlafzimmer: Vorhangaufgaben

Tüll ist ein dekoratives Element, das normalerweise auf verglasten Oberflächen wie Fenstern, Balkon- und Terrassenöffnungen oder Türscheiben platziert wird. Es kann auch als Lichttrennwand zwischen Räumen verwendet werden, dh als Bildschirme innerhalb einzelner Räume. Tüll sollte für das Schlafzimmer sorgfältig ausgewählt werden, um die Werte des gewählten Dekorationsstils hervorzuheben und zu verbessern..

Tüll ist ein zarter Stoff, der entwickelt wurde für:

  • helle Beschattung des Innenraums;
  • für mehr Komfort, Gemütlichkeit, Schalldämpfung;
  • Fensterdekoration;
  • visuelle Isolierung des Innenraums, wodurch er komfortabler wird;
  • Gewährleistung der Übertragung einer großen Menge an natürlichem Licht;
  • Trennung von der Außenwelt;
  • Schutz vor Insekten und neugierigen Blicken.

Tüll im Schlafzimmer: Welchen Stoff kaufen??

Tüll ist ein zartes, transparentes, durchbrochenes Material, das viel Licht hereinlässt und eine Art Sonnennebel erzeugt. Tüll ist hauptsächlich ein Baumwollstoff, aber es gibt auch einen teureren Seidenstoff. Tüll kann glatt, aber auch bestickt, gefärbt oder mit Guipure verziert sein. Auch zum Erstellen von stilvollen Falten geeignet. Der Nachteil kann sein, dass der Tüll nach dem Waschen gebügelt werden muss. Diese Art von Vorhang kann aus verschiedenen Stoffen hergestellt werden:

  • Schleier – sehr dünner Stoff, glatter und weicher Faltstoff. Es ist nicht so transparent wie beispielsweise Organza, hat aber bessere Abschirmeigenschaften. Der Schleier ist für alle modischen Vorhänge geeignet.
  • Jacquard aus sehr feinem Stoff ist er auch für Gardinen geeignet. Jacquard ist relativ dicht, nicht sehr durchlässig. Das Gewebe aus Jacquard-Tüll ist strapazierfähig und besteht oft aus Baumwoll- oder Polyestergarnen oder einer Mischung aus beidem. Jacquard eignet sich besonders zum Abdecken von stark besonnten Fenstern. Speziell für Schlafzimmer-Interieur im alten klassischen Stil.
  • Organza ist ein sehr wirkungsvoller, dünner, luftiger, transparenter und gleichzeitig glänzender Stoff. Es ist die perfekte Kulisse für farbenfrohe Dekorationen. Organza kann glatt, bestickt, mit mehrfarbigen Drucken sowie Flor sein. Zerknitterter Organza wird weniger transparent. Smooth lässt viel Licht herein, vermittelt aber kein Gefühl von Privatsphäre, da es die Innenansicht nicht verdeckt. Der Nachteil kann sein, dass der Organza gebügelt werden muss..
  • Spitze – eine Seltenheit in unserer Zeit, da gewebt, arbeitsintensiv, daher teuer. Heute wurde es durch die gebräuchlichere und viel billigere Guipure (das sogenannte Maschinenspitzengewebe) ersetzt. Die Spitzenvorhänge sind nicht sehr transparent. Spitze, meist aus Baumwollfäden, passt zu Innenräumen, die mit klassischen, eleganten, altmodischen Antiquitäten eingerichtet sind. Der Nachteil kann sein, dass nach dem Waschen der Spitzenvorhänge Dehnen (Ziehen), Bügeln, oft Bleichen und andere Verfahren erforderlich sind.
  • Kiseya – dünne, fließende Fäden in verschiedenen Farben und Längen. Sie werden häufig als Barriere zwischen Räumen und in originellen und modernen Innenräumen verwendet..

Dekoratives Zubehör

Um Gardinen und Tüll einen individuellen Charakter oder gewünschten Stil zu verleihen, lohnt es sich, interessante Accessoires, Befestigungselemente oder andere Dekorationen zu wählen:

  • der Schleier sieht in Kombination mit Organzaschmuck sehr beeindruckend aus;
  • für Tüll- und Gardinen mit einem hervorragenden dekorativen Motiv können Sie ein Gesims mit interessantem Dekor wählen, zum Beispiel Blumen, Schmetterlinge;
  • passende Materialien mit gleichem Muster aber unterschiedlichem Gewicht, wie dünner Voile für Tüll und dickere Gardinenstoffe, aber beide mit dem gleichen Druck.

Tüll im Schlafzimmer im modernen Stil

Schlafzimmervorhänge sind ein äußerst wichtiges Element der Innenarchitektur. Moderner Tüll, der spektakulär aussieht, ist sehr beliebt. Es ist luftig, sanft und verdunkelt den Raum nicht. Stilvolle Schlafzimmervorhänge mit Kristallen, Perlen und Guipure wurden für anspruchsvolle Menschen geschaffen. Um dem Innenraum mehr Eleganz und Klasse zu verleihen, verwenden Sie Zierleisten, die die Position des Fensters hervorragend ergänzen..

Egal, ob Jacquard-Tüll oder kurz mit Guipure, jede der Optionen kann elegant aussehen und dem Schlafzimmer Ruhe und Schönheit verleihen. Heute finden Sie Fenstervorhänge in einer Vielzahl von Stilen und Farben. Die Materialien, aus denen der Tüll hergestellt wird, sind Stoffe von höchster Qualität, so dass sie lange halten und ihr Aussehen nach dem Waschen nicht verändern.

Tüll im Schlafzimmer ohne Vorhänge

Es gibt viele Ideen und Möglichkeiten, Fenster zu dekorieren oder zu dekorieren. Denken Sie beim Dekorieren mit Tüll daran, das Fenster entsprechend der Innenarchitektur zu gestalten, basierend auf Konsistenz oder sogar Kontrast. Die Feinheit und Luftigkeit des Stoffes unterstreicht die Leichtigkeit des Innenraums und vergrößert ihn optisch.

Das Schlafzimmer ist der Ort, an dem Sie sich wohl und gemütlich fühlen möchten. Es reicht aus, wenn der Tüll leicht gewellt ist. Heute hat diese Art von Vorhang ein modernes Aussehen, das oft in seinen vielen Farben und oft in der Art der Befestigung auffällt.

Vorhänge und Tüll im Schlafzimmer

Die Verwendung von Gardinen und Tüll ist ein absoluter Klassiker, wenn es um die Dekoration und Dekoration von Fenstern geht. Variationen von Dekorationsstoffen sind eine ausgezeichnete Option. Durch die Möglichkeit, verschiedenste Tüllmaterialien zu verwenden, fügt sich der zarte Vorhang perfekt in stilvoll oder klassisch eingerichtete Innenräume sowie in eine ganz moderne Einrichtung ein.

Tüll-Design für ein kleines Schlafzimmer

Die Dekoration von Fenstern für kleine Innenräume, auch im minimalistischen Stil, sollte sich durch eine zarte Anordnung auszeichnen. Mit dünnen, luftigen Tüllvorhängen können Sie den Innenraum optisch vergrößern. Das durch den Vorhang fallende Licht verleiht dem Schlafzimmer eine ungewöhnlich gemütliche Atmosphäre und hellt es auf und vergrößert es dadurch optisch. Eine gängige Praxis für Räume, die in einem modernen minimalistischen Stil eingerichtet sind, besteht darin, Fenster von allen Dekorationen zu entfernen. Diese Lösung bietet Platz, aber Sie nehmen dem Schlafzimmer eine so wichtige gemütliche Wohnatmosphäre vor, also überlegen Sie sich einen geeigneten Tüll zu kaufen..

Schaffen Sie mit Tüll ein dezentes und zartes Dekor in Ihrem Schlafzimmer. Mit Stoffen, die sich durch Luftigkeit auszeichnen, können Sie mit der Länge experimentieren und die Innenkompositionen mit zartem Design bereichern..