Möbel

Worauf sollten Sie bei der Auswahl von Badmöbeln achten?

Die Auswahl der Badmöbel ist eine sehr schwierige Aufgabe, da dies ein Ort von zunehmender Bedeutung ist. Daher ist es wünschenswert, dass Schränke, Schränke und Regale aus Holz und ähnlichen Materialien eine gute Wasserdichtigkeit aufweisen..

Wessen Möbel sind besser?

Sollten Sie heimischen Möbelherstellern vertrauen? Diese Frage interessiert viele Leute, die das Interieur des Badezimmers aktualisieren werden. Derzeit machen sich die meisten Firmen Sorgen um ihren Ruf und sind an Stammkunden interessiert, daher bieten sie dem Markt Qualitätsprodukte an. Sehr oft hört man von Branchen, die importierte Materialien und Zubehör für die Herstellung von Möbeln kaufen. Aus diesem Grund kaufen viele Menschen italienische Möbel aus Russland. Der Vorteil einer solchen Anschaffung ist ein angemessener Preis..

Ein weiterer Unterschied zwischen unseren und ausländischen Herstellern ist die Größe der Möbel. Russische Firmen bieten dem Käufer ein Produkt an, das auf einen kleinen Badezimmerbereich zugeschnitten ist. Sie wirken kompakt in einem kleinen Raum und erzeugen kein Durcheinander. Aber importierte Möbel eignen sich eher für Landhäuser und Wohnungen in einem Neubau, in denen der Badezimmerbereich viel größer ist als im selben Chruschtschow. Wenn die in Fachgeschäften präsentierten Waren für den Käufer nicht geeignet sind, können Sie sich an einen privaten Meister wenden. Er wird alle notwendigen Möbel auf Bestellung anfertigen.

Was die Spüle angeht, liegen hier westliche Hersteller im Vergleich zu einheimischen Firmen noch weit vorne. Natürlich ist der Preis für ein solches Produkt 2-3 mal höher, wofür seine Qualität den Käufer viele Jahre lang begeistern wird.

Geheimnisse der Wahl

Manchmal glauben Kunden den im Laden präsentierten Qualitätszertifikaten nicht. In diesem Fall kann die Qualität des ausgewählten Produkts mit den folgenden Tricks überprüft werden.

  • Um die Spüle auf Späne zu überprüfen, müssen Sie leicht darauf klopfen. Wenn Sie während der Kontrolle ein angenehmes Klingeln hören, ist mit der Ware alles in Ordnung, aber ein dumpfes Klopfen zeigt an, dass es besser ist, ein Produkt abzulehnen.
  • Achten Sie auch darauf, wie gleichmäßig das Waschbecken mit Farbe bedeckt ist. Dazu müssen Sie die Oberfläche bei guter Beleuchtung genau betrachten. Das Fehlen von Dellen und Flecken ist ein Indikator für eine gut ausgeführte Arbeit..
  • Bei der Ausstattung ist hier alles denkbar einfach. Messer, Griffe und Scharniere müssen aus verchromtem Metall sein. Natürlich sind Möbel mit lackierten Kunststoffgriffen viel billiger, aber das Aussehen solcher Schränke wird bald nicht mehr attraktiv sein.

Was ist da drin?

MDF-Platten werden häufig bei der Herstellung von Badmöbeln verwendet. Sie bestehen aus vakuumgepresstem Holzstaub, «geklebt» miteinander mit Hilfe von Lignin (ein Stoff, der beim Erhitzen aus Holz freigesetzt wird). Dieses Material kann eine abgerundete Form annehmen, und seine Textur ermöglicht es Ihnen auch, verschiedene Muster darauf zu schneiden. Es hat eine gute Feuchtigkeitsbeständigkeit, so dass es keine Angst vor Wasserdampf und plötzlichen Temperaturänderungen hat. Diese Möbel sind pflegeleicht. Die Fassade kann mit einer Vielzahl von Reinigungsmitteln abgewischt werden, mit Ausnahme von chlorhaltigen und scheuernden Reinigungsmitteln..

Spanplatten sind auf dem Markt nicht weniger beliebt, obwohl sie teurer sind als die Vorgängerversion. Sie werden aus Holzspänen hergestellt. Es gibt einen kleinen Unterschied zwischen inländischen und importierten Herstellern. Tatsache ist, dass erstere manchmal einen billigen Ofen verwenden, der viel Formaldehyd enthält. Im Ausland ist die Herstellung von Möbeln aus Spanplatten unterhalb der Klasse E1 gesetzlich verboten. Dieses Material hat viele positive Aspekte. Spanplatten haben gute Leistungseigenschaften, und sie bilden keine Insekten und es bildet sich kein Schimmel.

Wenn Sie ein Badezimmer im klassischen Stil dekorieren, sind Möbel aus natürlichen Materialien perfekt. Diese Option hat zwar eine Reihe von Nachteilen. Es ist schwierig, einen Holzschrank oder -schrank zu pflegen, und dafür müssen Sie spezielle Reinigungsmittel kaufen. Holz nimmt Feuchtigkeit gut auf, wodurch sich auf Möbeln Schimmel bilden kann. All diese Einwände haben mehrere starke Punkte. «Jawohl». Durch die Wahl dieser Option erhält der Käufer einen hervorragenden Blick auf das Badezimmer, dessen Möbel aus natürlichen, umweltfreundlichen Rohstoffen hergestellt werden..

Hilfreiche Ratschläge

Wenn das Badezimmer über eine Fußbodenheizung verfügt, ist es besser, Möbel mit Beinen zu wählen. Es ist ratsam, dass der Schrank mit der Spüle nicht eng an der Wand anliegt. Diese Lösung erleichtert der Gastgeberin die Reinigung. In einem kleinen Raum ist es besser, mehrere Regale, einen kleinen Hängeschrank und einen Schrank mit Spüle aufzunehmen. Dann sieht das Badezimmer gemütlich und geräumig aus..