Räume

Bartheke im Wohnzimmer

Zunächst ist anzumerken, dass die Bartheke im Wohnzimmer eine logische Fortsetzung der Küche ist und dazu dient, den Essbereich vom Arbeitsbereich zu trennen. Seine Größe und Höhe werden je nach Breite und Höhe des Raumes berechnet. Tatsächlich hat sie den Küchentisch ersetzt, der mittlerweile ins Wohnzimmer verbannt wird (übrigens ist es auch nicht empfehlenswert, ihn komplett aufzugeben, insbesondere wenn die Familie Kinder hat oder plant). Die Option ohne Esstisch ist ideal für eine Familie mit bis zu drei Personen.

Wohnzimmer mit original eingebauter Bar

Spektakuläre Bartheke im WohnzimmerHelle Bartheke im WohnzimmerHolzmöbel mit Bar

Vorteile eines Wohnzimmers mit Bar

Das Wohnzimmer gilt als idealer Ort, um eine Bar zu installieren, die buchstäblich zu ihrem Mittelpunkt wird. Zudem wird hier gestalterisch ein breiteres Betätigungsfeld geboten als bei den übrigen Räumlichkeiten. Schließlich ist das Wohnzimmer ein zentraler Ort, ein Ort der Entspannung, der nach Belieben arrangiert und dekoriert wird, inklusive eigener Bar. Das Innere eines Wohnzimmers mit Bar ist in der Regel mit einer Bartheke und nicht darum herum gebaut. Sie kann mit einer Inselstruktur alleine stehen.

Exklusive BarthekeSeparate Bartheke im WohnzimmerWeiße Bar Theke-VillaSchönes originelles Design des Wohnzimmers mit Bar

Auf Wunsch kann es durch einen spektakulären Kontrast durch die Farbe oder Textur des Materials hervorgehoben werden. Es gibt viele Möglichkeiten, absolut für jeden Geschmack.

Wohnzimmerinnenraum mit BarSpektakuläres geräumiges Wohnzimmer mit BarBar im Wohnzimmer hinter einer SchiebetürUngewöhnlich spektakuläres Wohnzimmer mit BarDie originelle schmale Bartheke im Wohnzimmer

Welche Bar soll man wählen

Bartheken können mehrere Ebenen haben. Einstufige sind die gebräuchlichsten und beliebtesten, da sie einfach billiger und auch einfacher sind, obwohl sie sehr teuer aussehen. In der klassischen Version beträgt die Höhe des Gestells 110 bis 115 cm, es ist jedoch besser, ausreichend hohe Stühle mit Fußstützen zu kaufen. Wenn Sie sich für ein zweistöckiges Regal entscheiden, benötigen Sie dafür zunächst eine Küche der entsprechenden Größe mit hohen Decken. Im Allgemeinen sind mehrstöckige Bartheken ideal für geräumige Häuser mit hohen Decken, da sie sonst schwer aussehen. Jede Ebene wird an einer speziellen Metallstange befestigt und anschließend entsprechend dem Stil des Interieurs dekoriert. Das Regal muss mit dem Gesamtdesign der Küche harmonieren und darf auf keinen Fall wie ein Fremdkörper aussehen. Material und Farbe – es gibt eine riesige Vielfalt.

Kleine weiße BarthekeBartheke mit HochstühlenSchönes Wohnzimmer mit Holzbar und HochstühlenLichtbartheke

Zu beachten ist vor allem, dass es nicht ratsam ist, das Design der Bartheke mit vielen Regalen oder Ständern zu überladen, denn dafür gibt es Schließfächer. Generell ist Minimalismus en vogue, wobei das Hauptaugenmerk auf Bequemlichkeit und Komfort gelegt werden sollte..

Für Besitzer von geräumigen modernen Studio-Apartments wäre es eine ausgezeichnete Option, die Bartheke so anzuordnen, dass sie die Küche und den Wohnbereich auskleidet..

Spektakuläres helles Wohnzimmer mit Bar

Für diejenigen mit einer kleinen Wohnung können Sie auch ein kleineres Rack installieren, das viel weniger Platz beansprucht und ein einfacheres Design hat..

Welches Material sollte bevorzugt werden?

Arbeitsplatten können aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden. Hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt: Holz, Marmor, Glas, Kunststein und Kunststoff – alles hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Für Arbeitsplatten in den Top-Materialien ist jedoch Corian, das härter als Marmor ist, aber bei Beschädigung geschliffen werden kann. Es hat ein sehr attraktives Aussehen und ist völlig ungiftig und auch sehr flexibel, wodurch Sie die Bartheke in die unerwartetste und ungewöhnlichste Form bringen können. Normalerweise wird Glas zusammen mit Corian verwendet, um den Bau zu erleichtern, zumal Lichtregale jetzt im Trend liegen..

Leichte Bar mit GlasHolzbar mit MarmorplatteSpektakuläre Bartheke mit KunststeinBartheke aus HolzSchöne Kombi-Bartheke

Hintergrundbeleuchtung spielt eine wichtige Rolle

Das völlige Fehlen von Allgemeinbeleuchtung und die mitgelieferten Einbauspots tragen perfekt dazu bei, eine romantische und sogar mysteriöse Atmosphäre zu schaffen. Bei der Auswahl der Beleuchtung für die Hintergrundbeleuchtung muss auf die Isolierung der Drähte geachtet werden, um vollständige Sicherheit zu gewährleisten, und die Leuchte muss so gestaltet sein, dass die Glühbirnen leicht ausgetauscht werden können. Es können mehrere Beleuchtungsoptionen verwendet werden, die je nach Umgebung separat eingeschaltet werden können.

Effektive Beleuchtung der Bartheke Original Bartheke mit BeleuchtungSehr schöne Bartheke mit ausgefallener Beleuchtung

Barzubehör

Es gibt nicht so viel Zubehör für Bartheken, aber es gibt sie immer noch, obwohl sie sehr unprätentiös sind:

  • Regalhalter (für Glasgläser, Gläser, Flaschen usw.);
  • schräge und seitliche Rackhalter;
  • Regalfußstütze (für Gastgeber und Gäste);
  • Gitterregale (für Geschirr);
  • horizontale Glasböden;
  • Beleuchtungsregal (zum Beispiel aus Holz oder Kunststoff);
  • Kupplungen

Bartheke im Stil des MinimalismusWohnzimmer mit ScheuneBartheke mit ungewöhnlichen HolzstühlenBartheke dekoriert mit hellen Accessoires in Form von Flaschen

Fazit: Ratschläge

Am besten wählen Sie eine Bartheke nach einem bestehenden konkreten Projekt aus. Dies bietet die Möglichkeit, Material, Farbe und Größe sofort zu bestimmen. Und vor allem wird dadurch garantiert, dass sich das erworbene Regal harmonisch in den Innenraum einfügt und nicht lächerlich und bedeutungslos aussieht..