Räume

Einrichtung eines Kinderzimmers für zwei Kinder

Die Einrichtung eines Kinderzimmers für zwei Kinder ist ehrlich gesagt keine leichte Aufgabe, insbesondere wenn die Kinder auch heterosexuell sind. Wenn Sie jedoch kreativ an das Thema herangehen, gibt es viele Möglichkeiten. Hier sollten Sie vor allem auf Schlafplätze für Kinder achten, die als normale Betten oder Etagenbetten, als Roll-Out-Module oder als Stuhlbetten ausgeführt werden können..

Schönes Kinderzimmer für zwei MädchenSpektakuläres schwarz-weißes Interieur eines Kinderzimmers für zwei KinderOriginal Podestbetten mit AufbewahrungsboxenSchönes Kinderzimmer mit Parallelbetten Sehr spektakuläres Interieur eines Kinderzimmers mit einer schönen Aussicht aus dem FensterSchönes klassisches Design eines Kinderzimmers für zweiQuadratisches Zimmer mit traditioneller Bettwäsche

Etagenbett

Diese Art von Bett ist vielleicht die relevanteste in einem Zimmer für zwei Kinder. Etagenbetten sind große Platzsparer und sehen vom Design her toll aus. Der einzige Punkt, der bei einer zweistöckigen Möbeloption berücksichtigt werden muss, ist die Höhe der Decken, die 2,6 Meter nicht unterschreiten sollte. Andernfalls wird das Kind im zweiten Stock sehr stickig schlafen..

Etagenbetten in einer NischeEtagenbett-Option mit SchubladeOriginelles Etagenbett fürs Kinderzimmer 25_min

Und für diejenigen, die ein geräumiges Zuhause mit hohen Decken haben, gibt es viele Möglichkeiten für Etagenbetten. Betten können zum Beispiel ein Podest haben. Dies geschieht durch Anheben des Bodenniveaus mit einer speziellen Struktur. So entsteht in einem separaten Teil des Raumes eine Erhebung, die von Designern als Podium bezeichnet wird. Seine Höhe kann unterschiedlich sein, sodass das Podium auf unterschiedliche Weise genutzt werden kann. Bei einer Höhe von 30 cm dient das Podest beispielsweise perfekt als Bett und der Platz darunter kann hervorragend zum Aufbewahren von Bettwäsche, Kissen und Decken genutzt werden. In einer Schublade lässt sich im Prinzip alles verstauen, bis hin zu Spielzeug oder Lehr- und Büchern. Das einzige, was für ein Podestbett gekauft werden sollte, ist eine orthopädische Matratze, die das Bett viel bequemer macht..

Zweistöckiges PodestbettSpektakuläre weiße PodestbettenOriginelles Podestbett mit Schubladen

Platz im Kinderzimmer für zwei Betten

Wenn die Option der Etagenbetten für Sie absolut nicht geeignet ist, können Sie zwei normale Betten erwerben, zumal es viele Möglichkeiten gibt, sie anzuordnen:

  • die traditionelle Methode – eine parallele Anordnung – ist die am besten geeignete Option für quadratische Räume, in denen die Betten wie in einem Kindergarten nebeneinander stehen, dies ermöglicht den Kindern eine bessere Kommunikation, jedoch in einer Konfliktsituation wird es nirgendwo geben um Erlösung voneinander zu finden;

Weiße normale Krippen, parallelParallele Anordnung der Betten im KinderzimmerEin Kinderzimmer mit Parallelbetten dekorierenTraditionelles Aufstellen von KinderbettenHelles Interieur eines Kinderzimmers mit traditioneller Anordnung der BettenSpektakuläres klassisches Interieur eines KinderzimmersGestaltungsmöglichkeit Kinderzimmer für ältere KinderSchönes Interieur mit parallelen Betten für Kinder

  • Betten an der Wand anordnen – diese Methode ist ideal für längliche Räume, denn Betten werden nacheinander an einer Wand aufgestellt, auf Wunsch können Sie einen Kleiderschrank oder einen Bordstein dazwischen platzieren oder mit einer Trennwand in Zonen einteilen.

Anordnung der Krippen entlang der Wand mit Zonierung durch eine TrennwandSpektakuläre weiße Etagenbetten entlang der Wand

  • Kopf-an-Kopf-Anordnung der Betten ist ein wunderbarer Platzsparer. Betten sind in einer Ecke des Zimmers platziert und bei Konflikten können Sie die Kissen jederzeit an das andere Ende des Bettes verschieben.

Eckoption für die Anordnung der Betten im Kinderzimmer

  • Anordnung der Betten in verschiedenen Ecken, bzw. an gegenüberliegenden Wänden – zur maximalen Erweiterung des Raumes zwischen zwei Schlafplätzen, falls die Kinder nicht sehr freundlich zueinander sind

Anordnung der Kinderbetten in verschiedenen Ecken

Aufteilung und Zonierung eines Kinderzimmers

In dieser Angelegenheit hängt alles vom Alter der Kinder ab. Und auch in einem gemeinsamen Kinderzimmer muss nach den Empfehlungen von Psychologen jedes Kind seinen eigenen persönlichen Raum haben. In diesem Zusammenhang beträgt die gewünschte Fläche der Räumlichkeiten mindestens 20 qm. M. Natürlich kann sich nicht jeder einen solchen Luxus leisten, dann sollte man davon ausgehen, dass für das Kinderzimmer der größte Raum in der Wohnung zugewiesen werden muss.

Danach müssen Sie sich für die Zoneneinteilung entscheiden, bzw. für die Zonen, die im Raum organisiert werden müssen. Wenn Neugeborene vor allem einen Schlafbereich, einen Bereich zur Babypflege (Wickeltisch) sowie eine Spielecke (Laufstall, Teppich, Nachttisch mit Spielzeug etc.) Erholungs- und Futterbereich Truhe (Tisch und bequemer Stuhl).

Bei Kindern im Vorschulalter ist die Situation anders. In diesem Fall benötigen Sie auch einen Schlafbereich, einen Arbeitsbereich oder einen Kreativbereich (Tische, Stühle und alle zum Trainieren notwendigen Gegenstände), einen Spielbereich, nur schon groß, Sie können einen Sportbereich (Sportecke) organisieren. Für Schulkinder wird grundsätzlich das gleiche Set benötigt, mit dem einzigen Unterschied, dass der Arbeitsbereich höhere Anforderungen stellt..

Für Jugendliche bietet das Zimmer auch einen Schlafbereich, Arbeit und Sport. Es gibt nur einen Spielbereich, statt dessen können Sie einen Erholungsbereich organisieren, bestehend aus einem Couchtisch, einem bequemen Sofa oder Sesseln und einem Fernseher.

Übrigens kann die Zonierung eines Kinderzimmers auf zwei Arten erfolgen:

  • gemeinsame Funktionsbereiche für zwei Kinder zuordnen – dann stehen die Kinderbetten jedoch wie andere Dinge (Tische, Boxen zum Aufbewahren verschiedener Gegenstände) nebeneinander;
  • Weisen Sie jedem Kind zwei separate große persönliche Zonen zu, während es in jeder persönlichen Zone mehrere funktionale Unterzonen gibt, zum Beispiel ein Schlafzimmer, ein Arbeitsplatz usw. – bei dieser Option hat jedes Kind seinen eigenen Schlaf- und Arbeitsbereich, sowie eigene Ablagemöglichkeiten für die nötigen Dinge

Die Bereiche für Spiel, Sport und Erholung bleiben natürlich in jedem Fall gemeinsam. Ich muss sagen, dass jede Option auf ihre Weise gut ist. Hier sollte man von folgendem ausgehen – wenn die Kinder gleichgeschlechtlich sind, kann eine Zonierung auf gemeinsame Funktionszonen erfolgen, denn diese Option ist besser für sie geeignet. Und wenn es im Gegenteil Kinder unterschiedlichen Geschlechts sind, werden sie in diesem Fall ihre persönlichen Besitztümer bevorzugen, die auch schön farblich hervorgehoben werden können..

Möbel – Transformator im Kinderzimmer

Ausziehbare Klappbetten fürs KinderzimmerAusziehbett-Option für zwei KinderVerwandelnde Möbel im Inneren eines Kinderzimmers für zwei

Das Verwandeln von Möbeln hilft manchmal sehr bei der Dekoration des Interieurs eines Kinderzimmers und ist in einigen Fällen einfach unersetzlich. Schließlich ist es sehr praktisch, wenn ein Klappsofa tagsüber fast keinen Platz einnimmt und nachts zu einem geräumigen Schlafplatz wird. Auch ein Klapp- oder Liegetisch für zwei wird zur Unterrichtsvorbereitung nicht überflüssig. Oder Sie kaufen zum Beispiel Möbelsysteme, bei denen die Betten ausziehbar sind und auch ordentlich Platz im Raum sparen..